Studium/Berufserfahrung: Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium (1. und 2. juristisches Staatsexamen) Einschlägige Berufserfahrung in den Themenfeldern Produkthaftung, Produktsicherheit und Regulatory (Safety & Emissions) möglichst in einem Unternehmen oder einer internationalen Kanzlei Zugang zu ausländischen Rechtsordnungen Sprachkenntnisse: Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Weitere Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert IT-Kenntnisse: Gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere PowerPoint, Excel, Word) Persönliche Kompetenzen: Analytisches und ergebnisorientiertes Arbeiten Ausgeprägtes Verständnis und Interesse für technische Sachverhalte Hohes Maß an interdisziplinärer Teamfähigkeit Organisationstalent und Verhandlungsgeschick unter Berücksichtigung von kulturellen Besonderheiten Sonstiges: Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen



Die Stellenanzeige Volljurist/-in für Regulatory (Safety & Emissions), Produkthaftung und Produktsicherheit von Daimler AG wurde zuletzt aktualisiert am 18.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Betriebsinternes Rechtswesen
» Jobs in Böblingen