Mitarbeit in Forschung und Lehre (max. im Umfang von 4 LVS) im Bereich Stochastik, ins­besondere Zusammenarbeit in der Forschung im Bereich der stochastischen Differential­gleichungen mit Anwendungen in der Flüssigkeitsdynamik oder Filtertheorie oder inter­agierende Teilchensysteme Engagierte Beteiligung an der Einwerbung von Drittmitteln



Die Stellenanzeige Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Angewandte Mathematik von Bergische Universität Wuppertal wurde zuletzt aktualisiert am 22.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Sonstige
» Jobs in Wuppertal