Guter Universitätsabschluss (Dipl.-Inf. oder M.Sc.) in Informatik oder vergleichbaren Fachgebieten; Grundlagen in den Methoden des Maschinellen Lernens; Erfahrung mit dem Thema Deep Learning ist von Vorteil. Grundlagen in der automatischen Sprachverarbeitung (Natural Language Processing); Erfahrung mit dem Thema Distributional Semantic ist von Vorteil. Erfahrung in der Softwareentwicklung mit Python oder Java; Bereitschaft zur interdisziplinären Forschung, insbesondere mit den Geistes-/Sozialwissenschaften; Selbständige Bearbeitung wissenschaftlicher Themen; Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift; Teamfähigkeit, Offenheit, Flexibilität sowie die Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten.



Die Stellenanzeige Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik von Universität Passau wurde zuletzt aktualisiert am 14.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Passau