Abgeschlossenes Hochschulstudium der Software­systemtechnik, Informatik, Computerwissenschaften oder vergleichbarer naturwissenschaftlicher Studien­gänge Erfahren im Umgang mit Datenbanksystemen Routiniert bei der Modellierung und Beschreibung von Softwaresystemen, z. B. mit Hilfe von UML, FMC, Petrinetzen oder ähnlichen Modellierungsverfahren Besondere Kenntnisse bzw. Fertigkeiten in min. drei der folgenden Bereiche: Python, Ruby, C++, Bash, SQL, Gnuplot, R, SAS, SPSS, Internet- und Web-Technologien, z. B. iOS oder Android, HTML5, Ajax, Java-Script, Apache Motiviert sich in neue Wissensbereiche vorzuwagen Erfahren in der Dokumentation von Forschungsergebnissen, z. B. Publikationen / Präsentationen Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, dazu zählen insbesondere sehr gute Englischkenntnisse in Wort, Schrift und Sprache



Die Stellenanzeige Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Schwerpunkt IT Smart Healthcare Data von Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 19.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Potsdam