Sie verfügen über eine wissenschaftliche Ausbildung und einen Universitätsabschluss im Bereich der Humanwissenschaften, vorzugsweise in Medizin, Psychologie oder Public Health. Sie sollten sich in Ihrer Ausbildung oder bisherigen Tätigkeit sehr gute Kennt­nisse in der softwaregestützten (SPSS, R) Auswertung großer Datenmengen angeeignet haben, idealerweise besitzen Sie darüber hinaus zumindest elementare Kenntnisse des Arbeitens mit SQL. Wir setzen voraus, dass Sie medizinische Fach­literatur verstehen und auch Fachartikel in diesem Bereich eigenständig verfassen können. Nachgewiesene Publikations- und Vortragserfahrungen sind von Vorteil. Sie beherrschen außerdem die englische Sprache flüssig in Wort und Schrift und sind bereit - auch auf Englisch - vor einem großen Fachpublikum die Ergebnisse Ihrer Arbeit vorzutragen. Sehr gute Kennt­nisse einschlägiger Textverarbeitungs- und Präsen­ta­tions­software sind unabdingbar. Gute Kommunikationsfähigkeit sowie verhand­lungs­sichere Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.



Die Stellenanzeige Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) im Bereich Evaluation der Disease Management Programme für das DMP-Projektbüro von Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland wurde zuletzt aktualisiert am 16.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Sonstige
» Jobs in Köln