Abgeschlossenes Studium der (Medizin-)Informatik (Diplom oder Master) oder eine vergleichbare Ausbildung, bevorzugt mit Promotion Praxis- bzw. Projekterfahrung mit Data Warehouses und Data Mining und/oder im Bereich Pseudonymisierung Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung mit einer aktuellen Programmiersprache, bevorzugt Java Wünschenswert sind außerdem Erfahrungen in Web-Technologien und XML Gute Kenntnisse mit Datenbanken und Windows-basierten Server- und Arbeitsplatzsystemen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Ideenreichtum, Flexibilität und hohe Lernbereitschaft Hohe Motivation, selbstverantwortliches Arbeiten und hohe Flexibilität bzgl. der Aufgaben und Tätigkeitsbereiche runden Ihr Profil ab



Die Stellenanzeige Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) von Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz wurde zuletzt aktualisiert am 18.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Mainz