erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften oder der Naturwissenschaften mit technischer Ausrichtung und anschließender Promotion guter Überblick über die aktuelle Wissenschaftslandschaft und die Fähigkeit, wissenschaftliche Entwicklungen in größeren Kontexten zu sehen Ideen, wie Forschungsansätze unterschiedlicher Disziplinen zusammengeführt werden können Erfahrung im Austausch mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im In- und Ausland konzeptionelle Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift.



Die Stellenanzeige Wissenschaftsmanager/in im Bereich der Ingenieurwissenschaften von Deutsche Forschungsgemeinschaft e.V. wurde zuletzt aktualisiert am 05.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Sonstige
» Jobs in Bonn