Professur für Ingenieurinformatik (Bes.-Gr. W2) Fachhochschule Südwestfalen Meschede Die Bewerberin / Der Bewerber soll das Fachgebiet Ingenieurinformatik anwendungsorientiert in Lehre und Forschung vertreten;... wir bieten an den standorten hagen iserlohn meschede soest und lüdenscheid 53 bachelor- und masterstudiengänge an - auch berufsbegleitend und zusammen mit bildungspartnern an weiteren standorten mit ca 13800 studierenden gehören wir zu den größten n in nrw exzellente lehre in persönlicher arbeitsatmosphäre und überschaubaren gruppen schafft gute berufliche perspektiven für unsere absolventinnen und absolventen forschung und entwicklung sind uns wichtig und regional überregional und international ausgerichtet in lehre und forschung genießen wir ein hohes ansehen an der - standort meschede - ist im fachbereich ingenieur- und wirtschaftswissenschaften für die akkreditierten bachelor- und master­studiengänge zum nächst­möglichen zeitpunkt eine professur für ingenieurinformatik (bes-gr w2) zu besetzen die bewerberin / der bewerber soll das fachgebiet ingenieurinformatik anwendungsorientiert in lehre und forschung vertreten neben der durchführung von grundlagenveranstaltungen zu den themen informatik und programmierung soll der fachliche schwerpunkt im bereich software engineering für technische softwareprodukte mit echtzeiteigenschaften und komplexen plattform- und anwendungs­elementen für zb automotive infotainment anlagenbau msr- und automatisierungs­technik oder kommunikationssysteme liegen hierzu sind ein abgeschlossenes hochschulstudium der informatik informationstechnik oder verwandter studienrichtungen mit einem schwerpunkt im bereich software-design sehr gute didaktische fähigkeiten und fundierte kenntnisse in den oben genannten gebieten erforderlich einschlägige industrieerfahrung mit neuen methoden des software engineerings sowie erfolgreiche beteiligung an interdisziplinären softwareprojekten in einem der oben genannten bereiche wird vorausgesetzt insbesondere wird mehrjährige programmier­erfahrung erwartet es wird die aktive unterstützung der gestaltung des interdisziplinären lehrangebots an der schnittstelle der disziplinen der elektrotechnik des maschinenbaus und der wirtschafts­wissenschaften erwartet des weiteren wird die bereitschaft zur beteiligung in der lehre in grundlagenfächern und zur durchführung von lehrveranstaltungen in englischer sprache vorausgesetzt in der angewandten forschung wird von der stelleninhaberin / dem stelleninhaber die mitarbeit in interdisziplinären forschungsschwerpunkten erwartet durch die verschiedene zukunftsrelevante forschungsfelder abgedeckt werden die bereitschaft zur einwerbung von drittmitteln zur unterstützung eigener forschungsaktivitäten im forschungsbereich des fachbereichs wird vorausgesetzt die arbeitet sehr eng mit der regionalen wirtschaft zusammen von den bewerberinnen und bewerbern wird erwartet dass sie sich neben ihren praxisorientierten lehraufgaben im rahmen des wissenstransfers und der anwendungsbezogenen forschung und entwicklung an dieser kooperation beteiligen die aktive beteiligung der stelleninhaberin / des stelleninhabers in den selbstverwaltungsgremien der hochschule wird erwartet voraussetzungen nähere informationen zu den einstellungsvoraussetzungen und den rechtlichen rahmen­bedingungen finden sie im internet unter: http://wwwfh-swfde/stellen auskunft erteilt herr prof dr martin botteck tel: 0291 9910-113 e-mail: botteckmartin@fh-swfde bewerbung bewerbungen mit aussagekräftigen unterlagen (lebenslauf darstellung des wissenschaftlichen und beruflichen werdegangs publikationsverzeichnis forschungskonzept liste der bisher durch­geführten lehrveranstaltungen zeugniskopien ua) werden unter angabe der stellenangebot-nr 87/2015 bis zum 15022016 (posteingang) erbeten an den rektor der postfach 2061 58590 iserlohn oder gerne per e-mail (in einer pdf-datei als anhang) an schlueterjanina@fh-swfde Schule Hochschule Fachhochschule Universität Öffentlicher Dienst Ingenieur Informatikingenieur IT-Ingenieur IT EDV Mathematiker Software-Architect Informationsdozent Informatiker Professur für Ingenieurinformatik (Bes-Gr W2) Die Bewerberin / Der Bewerber soll das Fachgebiet Ingenieurinformatik anwendungsorientiert in Lehre und Forschung vertreten Meschede



Die Stellenanzeige Professur für Ingenieurinformatik (Bes.-Gr. W2) von Fachhochschule Südwestfalen wurde zuletzt aktualisiert am 14.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Bildung / Erziehung / Soziale Berufe
» Jobs in Meschede