Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Fachbereich Steuern Landeshauptstadt Wiesbaden Wiesbaden Leiten des Fachbereichs Steuern in personeller, organisatorischer und fachlicher Hinsicht; bearbeiten schwieriger Fälle des Steuer-, Insolvenz- und Satzungsrechts; Führen von Verhandlungen mit Steuerpflichtigen und deren steuerrechtlichen Beratern;... das kassen- und steueramt sucht eine/einen abteilungsleiterin / abteilungsleiter fachbereich steuern als ein zentrum im rhein-main-gebiet zeichnet sich die mit ca 275000 einwohnerinnen und einwohnern u a durch eine starke wirtschaftsdynamik hohe wohnqualität sowie ein landschaftlich einmaliges umland aus das kassen- und steueramt mit seinen ca 110 mitarbeiterinnen und mitarbeitern gewährleistet und realisiert als interner dienstleister die gesamtstädtischen finanzflüsse kreditorischer und debitorischer herkunft daneben garantiert es mit der veranlagung der kommunalsteuern die größte einnahmequelle der mit einem gesamtvolumen von über 300 mio und trägt damit zur erhaltung der hohen lebensqualität der einwohnerinnen und einwohner s bei der fachbereich steuern besteht aus den sachgebieten veranlagung von gewerbe- grund- hunde- spielapparate- und zweitwohnungsteuer steuerrecht interne steuerberatung / spenden und gewerbesteuermitwirkung ihre aufgaben: leiten des fachbereichs steuern in personeller organisatorischer und fachlicher hinsicht bearbeiten schwieriger fälle des steuer- insolvenz- und satzungsrechts führen von verhandlungen mit steuerpflichtigen und deren steuerrechtlichen beratern bearbeiten steuerrechtlicher grundsatzfragen und steuerschätzungen regelmäßige kontaktpflege mit den führenden er gewerbesteuerzahlern bewerten der steuerpflicht der und führen der verhandlungen mit dem finanzamt vertreten der in regionalen und überregionalen gremien unsere anforderungen: befähigung für den höheren dienst der fachrichtung steuerverwaltung oder allgemeine verwaltung oder abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches hochschulstudium (dipl-uni/master) oder volljurist/-in sehr gute kenntnisse der einschlägigen steuerrechtlichen vorschriften insbesondere des kommunalen steuerrechts und der besteuerung der öffentlichen hand nachgewiesene langjährige berufserfahrung auf dem gebiet des steuerrechts nachgewiesene mehrjährige erfahrung in der personalführung erfahrung in der anwendung des verfahrens sap r/3 sowie der elektronischen steuerakte bzw die fähigkeit sich schnell in die zuvor genannten verfahren einarbeiten zu können sicheres auftreten und die fähigkeit komplexe steuerliche sachverhalte adressatenorientiert insbesondere gegenüber den fachbereichen der stadt und gegenüber der finanzverwaltung darstellen zu können hohe motivation und die ständige bereitschaft sich in die verändernden rechtlichen rahmenbedingungen einzuarbeiten belastbarkeit kommunikationsfähigkeit und verhandlungsgeschick die stelle ist nach besoldungsgruppe a 14 bewertet die bezahlung für beschäftigte erfolgt nach entgeltgruppe 14 des tarifvertrags für den öffentlichen dienst (tvöd) in dieser besoldungs- bzw entgeltgruppe sind frauen unterrepräsentiert wir freuen uns daher besonders über die bewerbung von frauen schwerbehinderte menschen werden bei gleicher eignung bevorzugt berücksichtigt für weitere informationen steht ihnen herr stein (0611/31-2936 oder -3277) gerne zur verfügung wwwde leiter leiterin volljurist volljuristin jurist juristin jurastudium wirtschaftswissenschaftler wirtschaftswissenschaftlerin wiwi Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Fachbereich Steuern Leiten des Fachbereichs Steuern in personeller organisatorischer und fachlicher Hinsicht bearbeiten schwieriger Fälle des Steuer- Insolvenz- und Satzungsrechts Führen von Verhandlungen mit Steuerpflichtigen und deren steuerrechtlichen Beratern Wiesbaden



Die Stellenanzeige Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Fachbereich Steuern von Landeshauptstadt Wiesbaden wurde zuletzt aktualisiert am 11.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Finanzen / Controlling / Steuern
» Jobs in Wiesbaden