Physiker / Ingenieur (m/w) Deutsch-Französisches Forschungsinstitut Saint-Louis Weil am Rhein Untersuchungen zum elektrischen Gleitkontakt unter extremen Bedingungen (v > 1 km/s); materialwissenschaftliche Fragestellungen (hoch-dynamisches Verhalten, Verschleiß); Entwicklung modernster messtechnischer Methoden;... das deutsch-französische (isl) im dreiländereck deutschland frankreich und der schweiz ist eine international anerkannte und in einem globalen wissenschaftlich-industriellen netzwerk verankerte forschungseinrichtung unsere forschungsschwerpunkte liegen auf verschiedenen gebieten: aerodynamik energetische und fortschrittliche materialien laser und elektromagnetische technologien schutz sicherheit und situationsbewusstsein wir arbeiten sowohl im bereich der grundlagenforschung als auch anwendungsorientiert zur verstärkung unseres teams suchen wir ab 01 aug 2016 einen promovierten physiker / ingenieur (m/w) (elektrotechnik maschinenbau) ihre aufgabengebiete elektromagnetische beschleunigung vorhandene linearbeschleuniger sind unter verwendung eines elektrischen gleitkontakts in der lage kleine massen (im kg-bereich) auf mehr als 2 km/s zu beschleunigen zukünftige anwendungen u a in der raumfahrt (nanosatelliten) hochleistungsimpulstechnik die beschleuniger werden mit geeigneten energieversorgungen betrieben welche kurzfristig (ms-bereich) pulse mit sehr hohen stromstärken (> 1 ma) erzeugen können die elektromechanischen finessen des gesamtsystems charakterisieren den laboralltag ihr profil abgeschlossenes studium und promotion als physiker oder ingenieur in den bereichen elektrotechnik maschinenbau experimentelle erfahrung und die bereitschaft sich in neue gebiete einzuarbeiten interesse an messtechnischen fragestellungen ihre aufgaben untersuchungen zum elektrischen gleitkontakt unter extremen bedingungen (v > 1 km/s) materialwissenschaftliche fragestellungen (hoch-dynamisches verhalten verschleiß) entwicklung modernster messtechnischer methoden modellierung von vorgängen mit hilfe von simulations-programmen (finite elemente) mitarbeit an internationalen projekten ausarbeitung von publikationen mittelfristig die betreuung von praktikanten und doktoranden         teamgeist und die fähigkeit mitarbeiter anzuleiten sehr gute deutschkenntnisse und fortgeschrittene kenntnisse der englischen sprache französischkenntnisse sind von vorteil die besetzung der stelle ist zunächst für fünf jahre vorgesehen eine verlängerung ist möglich das institut bietet eine attraktive vergütung gleitende arbeitszeit und vielfältige möglichkeiten der fortbildung wenn sie sich von dieser herausforderung angesprochen fühlen freuen wir uns über ihre aussage­kräftige bewerbung kennwort: erg-s frau isabel borchert - postfach 1260 - 79547 weil am rhein - deutschland tel: +33 (0)3 89 69 51 31 humanresources@isleu Elektrotechnikingenieur Physikingenieur Maschinenbauingenieur Engineering Physics Physiker / Ingenieur (m/w) Untersuchungen zum elektrischen Gleitkontakt unter extremen Bedingungen (v > 1 km/s) materialwissenschaftliche Fragestellungen (hoch-dynamisches Verhalten Verschleiß) Entwicklung modernster messtechnischer Methoden Weil am Rhein



Die Stellenanzeige Physiker / Ingenieur (m/w) von Deutsch-Französisches Forschungsinstitut Saint-Louis wurde zuletzt aktualisiert am 17.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Forschung und Wissenschaft
» Jobs in Weil am Rhein