Stellenangebot von: 

2 Zerspanungsmechaniker/in

Ausbildungsplatz

Technik & Metall


Einsatzort: HannoverHannover


Diese Stellenanzeige wurde zuletzt aktualisiert am 27.11.2016




2 Zerspanungsmechaniker/in Wenn Zerspanungsmechaniker ans Werk gehen, dreht sich immer etwas - entweder das zu bearbeitende Werkstück oder das Werkzeug selbst, zum Beispiel Bohrer, Fräsen oder Drehmeißel. Mit diesen Werkzeugen werden die Werkstücke spanabhebend bearbeitet, daher kommt auch die Berufsbezeichnung. Sie bedienen, programmieren und richten moderne Werkmaschinen ein. Außerdem überwachen sie den Fertigungsprozess und sorgen dafür, dass die Produkte den strengen Qualitätsanforderungen entsprechen. Zerspanungsmechaniker fertigen Einzelteile für technische Produkte. Häufig sind sie in der Serienfertigung tätig, aber auch Einzelfertigung kommt vor. Auch mit automatisierten Maschinensystemen sind sie vertraut, in denen zum Beispiel Dreh- und Fräsoperationen in einem einzigen Arbeitsgang ausgeführt werden. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie mit Hilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel deren Ursachen fest und sorgen umgehend für Abhilfe. Sie übernehmen außerdem Wartungs- und Inspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüfen dabei vor allem mechanische Bauteile. Zerspanungsmechaniker/innen planen und organisieren auch die Arbeitsabläufe und sprechen sich mit Kollegen ab. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es in Bereichen der Industrie, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden, vor allem im industriellen Maschinenbau. Voraussetzungen: Technisches VerständnisHandwerkliches GeschickAbstraktes Denkvermögen und räumliches Vorstellungsvermögen Sorgfalt und GenauigkeitGute Noten in Mathematik und Physik Inhalte der Ausbildung: Erstellung und Lesen von technischen UnterlagenErlernen unterschiedlicher BearbeitungsverfahrenProgrammierung numerisch gesteuerte MaschinenEinrichten von WerkzeugmaschinenPlanung des FertigungsprozessesÜberwachen/Optimieren des FertigungsprozessesFachrichtung MetallberufeRückfragen und Bewerbungen an:Frau Katrin PohlE-Mail: katrin.pohl@troester.deTelefon: (+49) 0511 8704-554Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Lichtbild, aktuelle Zeugnisskopien). Annahmeschluss 28. Februar 2017.



Die Stellenanzeige 2 Zerspanungsmechaniker/in von TROESTER GmbH & Co. KG wurde zuletzt aktualisiert am 17.11.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Technik & Metall
» Jobs in Hannover