B.Eng. in Maschinenbau / Versorgungs- und Energiemanagement an DHBW BewerbungsfristKeine FristAusbildungs- bzw. Studienbeginn01.08.2016Ausbildungs- bzw. Studiendauer36 MonateVergütungVergütung pro Monat in €1. Jahr 10702. Jahr 11503. Jahr 1250VoraussetzungenHRWeitere Voraussetzungenausgeprägte naturwissenschaftliche Affinitäten, einschlägige Berufsausbildung in der Klima-, Heizungs- oder KältetechnikKurzbeschreibungSie absolvieren in unserem internationalen Unternehmen ein zukunftsorientiertes Studium des Maschinenbaus. In drei Jahren Studienzeit erwerben Sie den akademischen Grad Bachelor of Engineering Maschinenbau. Dieser Studiengang wurde im Rahmen der Siemens-Initiative "Maximize Efficiency" entwickelt. Hierbei werden 95 von 210 credit points (45%) im Umfeld Energieeffizienz der Gebäudetechnik vergeben. Beispiele sind: Lüftungs- und Klimatechnik Versorgungstechnik Bauphysik, u. a. mDieses Top-Studium ist Ihr Schlüssel zur Zukunft: Ein gefragter Ausbildungsweg, der von Siemens und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg angeboten wird. Parallel zu Vorlesungen, Praktika und Übungen der Dualen Hochschule Baden-Württemberg finden bei Siemens Ausbildungs- und Praxisabschnitte statt. Im Rahmen der Praxisausbildung werden Sie intensiv auf die Tätigkeit eines Energieingenieurs in unserem Sektor Infrastructure & Cities (Building Technologies) vorbereitet. Neben einer Vielzahl von Schulungen arbeiten Sie von Anfang an aktiv in unserer Projektabwicklung mit. Das Aufgabenfeld umfasst u.a. die Begehung von Kundenliegenschaften sowie die Erstellung von Energieeffizienzanalysen und Wirtschaftlichkeitsnachweisen im Bereich Gebäudeanlagentechnik, Gewerbe und Industrie. Hierbei werden Einsparmaßnahmen im Bereich der Gebäudetechnik ermittelt und bewertet.Zur optimalen Vorbereitung auf Ihre Berufstätigkeit bieten wir Ihnen neben der Vermittlung innovativer Fachthemen auch Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung an. Uns ist kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln ebenso wichtig wie projekt- und teamorientiertes Arbeiten.Nach der Ausbildung verfügen Sie über umfangreiche technische, methodische, wirtschaftliche und persönliche Kompetenzen und sind somit gut gerüstet, sich den vielfältigen Herausforderungen in einem Hightech-Unternehmen zu stellen.Die Vorteile dieses dualen Bachelor-Studiengangs liegen klar auf der Hand: Sie können sich ganz auf das Studium konzentrieren, denn Sie sind durch eine Ausbildungsvergütung während der gesamten Studienzeit finanziell abgesichert.Wir bieten Ihnen eine kompakte Kombination aus Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Fach- und Zusatzkursen in unseren Trainingscentern und Praxiseinsätzen in der Division "Building Technologies" unseres Unternehmens. Es eröffnen sich Ihnen exzellente Berufseinstiegschancen durch Kennenlernen der späteren Einsatzgebiete und der innerbetrieblichen Strukturen bereits während der Studienzeit.Neben Ihrem grundsätzlichen Interesse an modernster Technologie und ingenieurmäßigem Arbeiten sollten Sie Freude am Umgang mit Menschen mitbringen und das Bestreben, eigenständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten. Sie sollten sich gern neuen Herausforderungen stellen sowie neben analytischem Denken vor allem mathematisch-technisches Verständnis mitbringen und Eigeninitiative, Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Mobilität zeigen. Kommunikationsstärke ist eine Grundvoraussetzung für die tägliche Arbeit in diesem Umfeld.Studieninhalte (Auszug):Mathematik, Mechanik, Konstruktion, Elektrotechnik, Informatik, Bauphysik, nachhaltige Energiesysteme, Thermodynamik, Heizungs- und Klimatechnik, Verfahrenstechnik, Steuerungstechnik, Energiewirtschaft und Recht, QualitätsmanagementZusätzlich fördern wir Ihre überfachliche Qualifikation mit Maßnahmen wie Projekt- und Prozessmanagement sowie durch Kommunikationstrainings. Inhalte der praktischen Studienphasen: Sie erlernen manuelle und maschinelle Grundfertigkeiten bei der Bearbeitung von Materialien; erwerben Kenntnisse in der Anwendung von IT-gestützten Applikationen und Methoden und bekommen einen tiefen Einblick in alle Geschäftsabläufe ihres gesamten Arbeitsumfeldes.Sie lernen Qualitätsmanagementverfahren anzuwenden und durch den Einsatz in Projektteams kundenspezifische Aufträge fristgerecht zu realisieren. Die frühzeitige Übertragung verantwortlicher Aufgaben verleiht Ihnen bereits während des Studiums Kompetenzen in ingenieurnahen Aufgabenfeldern. Mit dieser Erfahrung schaffen sie einen gleitenden Übergang in ihre spätere Beschäftigung als Nachwuchsingenieur.Nach dem dualen Studium verfügen Sie über umfangreiche technische, methodische, wirtschaftliche und persönliche Kompetenzen sowie über aktuelle Qualifikationen im Umfeld des Maschinenbaus und sind somit gut gerüstet, sich den vielfältigen Herausforderungen in den verschiedenen Aufgabenbereichen zu stellen.Einsatzgebiete nach Abschluss des Studiums: Analyse und Beratung von Energieeffizienzlösungen Investitions- und Umsetzungsplanung von Einsparmaßnahmen Erarbeitung der Verbrauchs- und Kostenstruktur von Liegenschaften Ansprechpartner der Kunden zu technischen und energetischen FragestellungenWeitere Informationen zu diesem innovativen Studiengang finden Sie auch auf den Seiten der DHBW Mannheim: www.dhbw-mannheim.de



Die Stellenanzeige B.Eng. in Maschinenbau / Versorgungs- und Energiemanagement an DHBW von Siemens AG wurde zuletzt aktualisiert am 26.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Technik & Metall
» Jobs in Hamburg