Stellenangebot von: 

Duales Studium der Konstruktionstechnik

(Ausbildungsberuf: Fertigungsmechaniker/in)

Technik & Metall


Einsatzort: HannoverHannover


Diese Stellenanzeige wurde zuletzt aktualisiert am 27.11.2016




Duales Studium der Konstruktionstechnik Konstruktionstechnik wird in der Regel als übergeordneter Begriff verstanden für alle Bereiche der Konstruktion, der Entwicklung, der Arbeitsweisen beim Konstruieren und der Ergebnisse dieser Bereiche. Konstruktionstechnik, als Bereich der Technikwissenschaften, untersucht den Prozess des Konstruierens technischer Gebilde sowie allgemeine Strukturgesetze technischer Systeme und die Überführung dieser Kenntnisse in die praktische Tätigkeit der Konstrukteure. Konstruktionstechnik (dual)Duale Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass in das Studium als zusätzlicher Lernort ein Betrieb integriert ist und die theoretischen Ausbildungsinhalte in der betrieblichen Praxis angewandt und vertieft werden. Die Studierenden erwerben ihr Wissen an den drei Lernorten Hochschule, Berufsbildende Schule und Betrieb. Die Ausbildung zum Bachelor of Engineering beinhaltet eine Facharbeiterausbildung, die nach zwei Jahren mit einer vollwertigen IHK-Prüfung abgeschlossen wird. Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester einschließlich der Anfertigung der Bachelor-Arbeit. Fertigungsmechaniker/innen haben folgende Aufgaben: Bauteile und Baugruppen montieren:Funktionspläne, technische Zeichnungen und Betriebsanweisungen lesen und umsetzenmit unterschiedlichen Fügeverfahren (z.B. Schweißen, Kleben, Schrauben) aus Einzelteilen Endprodukte wie Maschinen oder Haushaltsgeräte herstellenelektrische Leitungen verlegen, befestigen und nach Montageanleitung anschließenFunktion elektrischer und elektronischer Bauteile und Baugruppen prüfen bei der betrieblichen Fertigungs- und Montagesteuerung mitwirkenMaterialfluss im Arbeitsbereich sicherstellen, ggf. für den Transport schwerer Materialien Hebezeuge einsetzenggf. Bauteile selbst herstellen: dabei (CNC-)Werkzeugmaschinen einrichten und bedienenautomatisierte Produktionsanlagen bzw. flexible Fertigungssysteme einrichten, bedienen und überwachenMaßnahmen der Qualitätssicherung durchführeQualität aller ausgeführten Arbeiten prüfen und kontrollieren/ Störungen beseitigen, Fehler behebenggf. Produkte nachbearbeiten Maschinen und technische Systeme pflegen und wartenArbeitsergebnisse dokumentieren und gewonnene Daten statistisch auswertenan der kontinuierlichen Verbesserung von Arbeitsabläufen, Fertigungsqualität und Arbeitssicherheit mitwirken Dauer der Ausbildung: 2 Jahre/7 SemesterInhalte der Ausbildung:Bauelemente mit handgeführten Werkzeugen fertigenBauelemente mit Maschinen fertigenBaugruppen herstellen und montierentechnische Systeme instand haltenBaugruppen herstellenBauteile und Baugruppen montieren und demontierenautomatisierte Anlagen in Betrieb nehmen, bedienen und überwachenBetriebsbereitschaft von Maschinen und Anlagen gewährleistenelektrische und elektronische Bauteile und Baugruppen montierenFunktionen von Baugruppen und Gesamtprodukten prüfen und einstellenMontage- und Demontageprozesse sicherstellenMontage- und Demontageprozesse überwachen und optimierenWeiterbildungsmöglichkeiten: Meister / TechnikerVoraussetzungen: Fachabitur oder allgemeine HochschulreifeInteresse an TechnikHandwerkliches GeschickAbstraktes Denkvermögen und räumliches VorstellungsvermögenVerantwortungsbewusstseinSorgfalt und GenauigkeitRückfragen und Bewerbungen an:Frau Katrin PohlE-Mail: personalabteilung@troester.deTelefon: (+49) 0511 8704-554Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (inkl. Lichtbild, aktuelle Zeugnisskopien). Annahmeschluss 28. Februar 2017.



Die Stellenanzeige Duales Studium der Konstruktionstechnik von TROESTER GmbH & Co. KG wurde zuletzt aktualisiert am 17.11.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Technik & Metall
» Jobs in Hannover