Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 533084 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Industriemechaniker/-in




Industriemechaniker/-in BewerbungsfristKeine FristAusbildungs- bzw. Studienbeginn29.08.2016Ausbildungs- bzw. Studiendauer42 MonateVergütungVergütung pro Monat in €1. Jahr 9112. Jahr 9653. Jahr 1040VoraussetzungenMRWeitere VoraussetzungenNeigungen in Mathematik, Physik und Deutsch; hohe Eigenverantwortung, handwerkliches Geschick, möglichst einschlägige PraktikaKurzbeschreibungDas Spektrum des/der Industriemechanikers/-in ist äußerst breit gefächert. Es reicht von Geräten der Bürokommunikationstechnik über Zähleinrichtungen, medizinischen und optischen Geräten sowie mechanischen Komponenten bis hin zu elektrischen Geräten und Einrichtungen. So bieten sich beispielsweise im Musterbau, in der Klein- und Einzelserienfertigung, bei der Montage oder Qualitätssicherung Tätigkeiten, die ein hohes Maß an persönlichem Können und Flexibilität abverlangen.Industriemechaniker/-innen werden in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen (z. B. zur Steuerung großer Fertigungsanlagen) eingesetzt. Dabei bearbeiten sie verschiedenste Metalle, aber auch Kunststoffe, überwachen die Produktionsabläufe und sichern die Qualität der Produkte, gestützt auf PC-Standardprogramme und grafische Dokumentationen. Typische Einsatzgebiete sind Instandhaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Produktionstechnik und Feingerätebau.In der Ausbildung lernen Sie deshalb (je nach Standort) zum Beispiel die Planung, Steuerung und Gestaltung von Arbeitsabläufen, das Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen und -gruppen etc. .Die praktische Ausbildung in verschiedenen Fachabteilungen wird durch den Unterricht in der Berufsschule und in unseren Ausbildungszentren ergänzt, wo ihnen die notwendige Fachtheorie vermittelt wird. Oft bieten wir Ihnen Zusatzseminare zu Themen wie Teamarbeit, Kommunikation, Prozess- und Projektmanagement an, um Sie optimal auf Ihre Berufstätigkeit vorzubereiten.Ausbildungsinhalte, je nach Standort, z. B.:Aufbau und Organisation des AusbildungsbetriebesBetriebliche und technische KommunikationPlanen, Steuern und Gestalten von ArbeitsabläufenHerstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und SystemenSicherstellen der Betriebsfähigkeit von technischen SystemenAufbauen, Erweitern und Prüfen von elektronischen Komponenten der SteuerungstechnikGeschäftsprozesse und QualitätsmanagementErgänzende und überfachliche Seminare, je nach Standort, z. B.:ProjektmanagementProzessmanagementPräsentationTeamentwicklungKommunikationstrainingEinsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung:Automatisierungstechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Produktionstechnik, Instandhaltung und Feingerätebau



Die Stellenanzeige Industriemechaniker/-in von Siemens AG wurde zuletzt aktualisiert am 10.12.2015.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Technik & Metall
» Jobs in Frankfurt am Main