Fachinformatiker/-in Systemintegration BewerbungsfristKeine FristAusbildungs- bzw. Studienbeginn01.09.2016Ausbildungs- bzw. Studiendauer36 MonateVergütungVergütung pro Monat in €1. Jahr 9462. Jahr 9963. Jahr 1061VoraussetzungenFHR / HR / FGHWeitere Voraussetzungengute Noten in Mathematik und wenn vorhanden in Physik bzw. Technik/InformatikKurzbeschreibungImmer schneller verändert die Informationstechnik das Gesicht unserer Welt. Eine Entwicklung, die ein kaum fassbares Marktpotential geschaffen hat und Fachinformatikern/-innen beste Zukunftsperspektiven eröffnet. Zum Beispiel in der immer wichtiger werdenden elektronischen Datenverarbeitung im Büro. Hier entwickeln sie Lösungen für die besonderen Anforderungen des Kunden. Sie kümmern sich zum Beispiel um die richtigen Hardware-Voraussetzungen und sorgen für die richtige Vernetzung und die entsprrechende Anbindung zum Internet. Zudem kümmern sie sich um Inbetriebnahme, Schulung und Service. Sie konzipieren und realisieren komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik, indem sie Hard- und Softwarekomponenten integrieren. Der Fachinformatiker für Systemintegration entwickelt zum Beispiel Lösungen für die besonderen Anforderungen des Kunden bei der elektronischen Datenverarbeitung.Er kümmert sich hier um die richtigen Hardware-Voraussetzungen und sorgt für die richtige Vernetzung und die entsprechende Anbindung zum Internet. Zu den Aufgaben gehören außerdem die Inbetriebnahme von Systemen, Serviceleistungen und die Schulung von Benutzern. Während der Ausbildung machen wir sie (je nach Standort) mit den Grundlagen der Elektronik, mit Datenbanken, DV- Betriebssystemen, dem Programmieren etc. vertraut.Die praktische Ausbildung in verschiedenen Fachabteilungen wird durch den Unterricht in der Berufsschule und in unseren Ausbildungszentren ergänzt, wo ihnen die notwendige Fachtheorie vermittelt wird. Außerdem bieten wir ihnen Zusatzseminare zu Themen wie Teamarbeit, Kommunikation und Kundenorientierung oder Technischen Englisch an, um sie optimal auf ihre Berufstätigkeit vorzubereiten.Ausbildungsinhalte, je nach Standort, z. B.:PC-AusbildungDV-BetriebssystemeGrundlagen der ElektronikDatenbankenLogik des ProgrammierensVernetzungstechnologieTeam- und Kundenorientierung Projekt- und Präsentationstechniken Betriebswirtschaftliche GrundlagenErgänzende und überfachliche Seminare, je nach Standort, z. B.:ProjektmanagementProzessmanagementPräsentationstechnikenTeamentwicklungKommunikationstrainingMediengestütztes LernenTechnisches EnglischEinsatzbereiche nach Abschluss der Ausbildung:Analysieren, Planen und Realisieren kundenspezifischer IT-LösungenInbetriebnehmen und Warten von Netzwerken, IT-Systemen und MobilfunkeinrichtungenKonzipieren großer IT-Anlagen -Einweissen und Schulen von Kunden in den Bereichen: Private und öffentlichen IT-NetzeMicrosoft (MCP, MCDST, MCSA) und ITIL Zertifikate



Die Stellenanzeige Fachinformatiker/-in Systemintegration von Siemens AG wurde zuletzt aktualisiert am 10.12.2015.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT
» Jobs in Hamburg