IT-Architektin/IT-Architekt für den Themenschwerpunkt IT-Security Landeshauptstadt München München (Mit-)Verantworten der IT-Security der Landeshauptstadt München sowie Mitbestimmen bei der Strategie und Weiterentwicklung;... innovation die sucht für den eigenbetrieb it@m geschäftsbe- reich werkzeuge und infrastruktur zum nächstmöglichen zeitpunkt eine/n it-architektin/it-architekten für den themenschwerpunkt it-security der eigenbetrieb it@m ist der städtische dienstleister für informations- und tele­kom­mu­ni­kations­technik der it@m unterstützt die arbeit der städtischen referate mit modernen wirtschaftlichen und professionellen it- und tk-lösungen vorrangige aufgabe von it@m ist es die it-landschaft zu modernisieren einen profes­sio­nellen und serviceorientierten it-dienstleister aufzustellen und die it bedarfsgerecht und nachhaltig für die anstehenden aufgaben und herausforderungen auszurichten dazu braucht es mit­arbeiterinnen und mitarbeiter die mit ihrem wissen und ihren erfahrungen die strategien bestimmen und so die zukunft mitgestalten dies gilt auch für den themen­schwer­punkt it-security was sind ihre aufgabenschwerpunkte (mit-)verantworten der it-security der sowie mitbestimmen bei der strategie und weiterentwicklung beratende (mit-)bestimmende und qualitätssichernde mitarbeit in projekten als "technical lead" im themenschwerpunkt it-security planen und konzipieren der it-sicherheit der städtischen anwendungs- und netz­werk­infra­struktur in enger zusammenarbeit mit den kolleginnen und kollegen innerhalb von it-security und it-architektur übernehmen der architekturverantwortung bei konzeption design und aufbau von security-frameworks für die sicherheit von endanwendungen speziell web und mobile weiterentwickeln des gesamtstädtischen it-bebauungsplanes zusammen mit it-architektinnen/it-architekten anderer schwerpunktthemen worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit einem abgeschlossenen hochschulstudium auf master-niveau der fachrichtung informatik oder wirtschaftsinformatik oder einem abgeschlossenen hochschulstudium auf master-niveau in verbindung mit einer langjährigen einschlägigen berufserfahrung im it-bereich des weiteren sind insbesondere managementqualitäten und verantwortungsbewusstsein erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie hohe informations- und kommunikationsstärke die fähigkeit mit konflikten umzugehen vertrauen aufzubauen gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b gute kenntnisse im projektmanagement mit ent­sprechender präsentations- und moderationskompetenz fachliche problem­lösungs­kompetenz persönliche eigenschaften: insbesondere ausgezeichnete abstraktions- und analytische fähigkeiten selbstständiges arbeiten zuverlässigkeit fachliche kompetenz: fundiertes wissen im themenbereich it-sicherheit langjährige erfahrung und verantwortung in der erstellung und umsetzung von it-architekturen auch in großen projekten beherrschen der gängigen methoden und werkzeuge zur definition und modellierung von it-architekturen kenntnisse und erfahrungen mit it-standar­disierung was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 14 tvöd je nach bewer­bungs­lage ist auch eine bezahlung über tarif möglich bei erfüllung der beamtenrechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stelle ist in besgr a 14 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufs­lebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne der leiter des ge­schäfts­be­reiches werkzeuge und infrastruktur herr lutz steffen schmidt (tel 089 233-720686 terminvereinbarungen unter e-mail: lutz-steffenschmidt@muenchende ) und herr dr matthias wagner (tel 089 233-792734) für fragen zum ausschreibungsverfahren steht ihnen gerne frau marquart (tel 089 233-22640) vom personal- und organisationsreferat abteilung p 553 - personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 15-3623-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis berufs­aus­bildung/studium und arbeitszeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 25012016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal IT Informatik Informatiker Verwaltungsinformatik Verwaltungsinformatiker Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatiker Fachinformatik Fachinformatiker IT-Architektin/IT-Architekt für den Themenschwerpunkt IT-Security (Mit-)Verantworten der IT-Security der Landeshauptstadt München sowie Mitbestimmen bei der Strategie und Weiterentwicklung München



Die Stellenanzeige IT-Architektin/IT-Architekt für den Themenschwerpunkt IT-Security von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 15.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in München