Ihr Profil: Sie haben ein Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder Betriebs­wirt­schafts­lehre erfolgreich absolviert und verfügen über mehrjährige Berufs­erfahrung oder besitzen gleichwertige, durch einschlägige Qualifizierung und Berufs­erfahrung erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in Projekten der öffentlichen Verwaltung auf Landes- und/oder Kommunalebene und im Umgang mit BPMS (insbesondere ARIS) und den Modellierungssprachen EPK und BPMN 2.0. Sie besitzen darüber hinaus fundiertes Wissen in den relevanten Prozessen der öffentlichen Verwaltung sowie in den Methoden der Prozessanalyse, -optimierung und -reorganisation. Sie verfügen über langjährige Erfahrung im Projektmanagement und idealerweise über Berufspraxis als Teil- oder Gesamtprojektleiter/-in. In diesem Zusammen­hang haben Sie Erfahrung im Bereich der Strategieentwicklung und Change­management­prozesse gesammelt. Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau C1 nach dem GER (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen) werden vorausgesetzt. Zu Ihrem Profil gehören Sozial- und Teamkompetenz, kombiniert mit emotionaler Intelligenz und Führungsqualitäten. Eine analytische und strukturierte Arbeitsweise sowie adressatengerechte Auf­berei­tung von Informationen gehören zu Ihren Stärken. Sie besitzen eine schnelle Auffassungs­gabe und ein hohes Abstraktionsvermögen. Sie nutzen Ihre Methoden­kompetenz, um planvoll, überlegt und strukturiert vorzugehen. Sie bringen die Bereitschaft mit, über Projekte im Bereich der Öffentlichen Finanzen hinaus eingesetzt zu werden und sich weiterzuentwickeln.



Die Stellenanzeige IT-Berater/-in Geschäftsprozessmanagement von Dataport wurde zuletzt aktualisiert am 18.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Consulting, Vertrieb
» Jobs in Altenholz
» Jobs in Hamburg
» Jobs in Kiel