IT-Mitarbeiter/innen für das Netz- und Servermanagement Landeshauptstadt München München Change- und Releasemanagement von einzelnen Projekten und Changes im Rahmen des pädagogischen Systems M@School; konzeptionieren aller Supportprozesse, inklusive Change- und Relasemanagement; verbessern der Systemarchitektur mit neuen Konzepten;... innovation die sucht für das referat für bildung und sport zentrum für informationstechnologie im bildungsbereich (zib) zum nächstmöglichen zeitpunkt mehrere it-mitarbeiter/innen für das netz- und servermanagement das auf innovation ausgerichtete zentrum für informationstechnologie im bildungsbereich (zib) des referates für bildung und sport betreut mit derzeit ca 190 mitarbeiterinnen und mit­arbeitern über 340 schulen mehr als 420 kinderbetreuungseinrichtungen sowie den kernbereich des referates als anerkannter service- und supportdienstleister stellt zib mit dem pädagogischen system m@school die pädagogische infrastruktur für 160000 anwender 30000 arbeitsplätze und 350 server an ca 300 standorten sicher der bereich it-netz- und servermanagement ist verantwortlich für das change- und release­manage­ment von einzelnen projekten im rahmen des pädagogischen netzes m@school was sind ihre aufgabenschwerpunkte change- und releasemanagement von einzelnen projekten und changes im rahmen des pädagogischen systems m@school konzeptionieren aller supportprozesse inklusive change- und relasemanagement verbessern der systemarchitektur mit neuen konzepten für systembausteine und verzahnung mit einem umfangreichen risikoassessment sicherstellen des it-betriebs im bereich it-netze und servermanagement zentrale und dezentrale server insbesondere monitoring für ca 100 server in pädagogik und ver­waltung verantworten des backup-services worauf kommt es uns an für die ausgeschriebenen positionen suchen wir engagierte persönlichkeiten mit einem abge­schlossenen hochschulstudium der fachrichtung informatik verwaltungsinformatik oder wirt­schafts­informatik oder einem abgeschlossenen hochschulstudium in verbindung mit lang­jähriger einschlägiger berufserfahrung im it-bereich oder mit gleichwertigen kenntnissen und fähigkeiten des weiteren sind insbesondere teamfähigkeit und die fähigkeit zu selbstständigem arbeiten erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie service- und dienstleistungsorientiertes handeln informations- und kommunikationsstärke gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b zielorientiertes handeln fachliche problem­lösungs­kompetenz organisationstalent persönliche eigenschaften: insbesondere analytisches denkvermögen ver­ant­wort­ungs­bewusst­sein fachliche kompetenz: umfassende kenntnisse und erfahrungen in der administration und integration von linux-servern umfassende kenntnisse mit performanceanalyse optimierung tuning monitoring und fehler- und problemanalyse sowie vertiefte kenntnisse in scriptingsprachen (z b shell perl) vertiefte kenntnisse in open-source produkten (apache tomcat linux mysql) in programmiersprachen für webserver (z b php) und den entsprechenden internet­diensten und -protokollen sowie in tcp/ip netzwerkdiensten sind von vorteil was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 11 tvöd bei erfüllung der beamtenrechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stellen sind in besgr a 12 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufslebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilen ihnen gerne der leiter des bereichs informationstechnologische infrastruktur und dienstleistungen rbs-zib-id herr karsten (tel 089 233-83850) bzw der leiter des bereichs zentrales und dezentrales netz- und servermanagement herr karlstetter (tel 089 233-83890) für fragen zum aus­schreibungs­ver­fahren steht ihnen gerne frau lechtenberg (tel 089 233-22637) vom personal- und organisationsreferat abteilung p 552 - personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 16-542-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis studium und arbeitszeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 17032016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal IT Mitarbeiter Mitarbeiterin IT-Netze Administration Integration Linux Server Performanceanalyse Optimierung Tuning Monitoring MySQL Tomca Apache IT-Mitarbeiter/innen für das Netz- und Servermanagement Change- und Releasemanagement von einzelnen Projekten und Changes im Rahmen des pädagogischen Systems M@School konzeptionieren aller Supportprozesse inklusive Change- und Relasemanagement verbessern der Systemarchitektur mit neuen Konzepten München



Die Stellenanzeige IT-Mitarbeiter/innen für das Netz- und Servermanagement von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 15.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in München