IT-Referent (m/w) Bundesversicherungsamt Bonn Das Aufgabengebiet „Grundsatz“ umfasst die Bearbeitung von Grundsatzfragen zum Einsatz von IT im Bundesversicherungsamt; die Planung, Organisation und Realisierung von Projekten;... das bundesversicherungsamt ist eine selbstständige bundesoberbehörde im ge­schäfts­bereich des bundesministeriums für arbeit und soziales mit circa 590 mit­arbeitern es führt die aufsicht über die bundesunmittelbaren sozialversicherungsträger und leistet als durchführungsbehörde für den gesundheitsfonds einen beitrag zur rechtsstaatlichkeit und finanzieller stabilität zum wohle der versicherten zur verstärkung unseres it-teams in bonn suchen wir für das referat "it-manage­ment" eine it-referentin / einen it-referenten (unbefristetes arbeitsverhältnis in der besgr a 13h bbeso / eg 13 tvöd - bund -) das aufgabengebiet "grundsatz" umfasst: die bearbeitung von grundsatzfragen zum einsatz von it im bundesversicherungsamt die planung organisation und realisierung von projekten die koordinierung der zusammenarbeit zwischen den fachabteilungen und den it-referaten die unterstützung der softwareentwicklung zur standardisierung und automatisierung des softwareentwicklungsprozesses die erarbeitung von konzepten im bereich architekturmanagement service-management und application lifecycle-management hierzu erwarten wir: mit master oder universitätsdiplom abgeschlossenes hochschulstudium der informatik wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren fachrichtung nachgewiesene gute it-kenntnisse z b erfahrungen in der software-entwicklung oder in software-architektur kenntnisse und erfahrungen in der durchführung und/oder leitung von projekten kenntnisse und erfahrungen im it-anforderungsmanagement kenntnisse in modernen it-infrastrukturen itil-kenntnisse umfassende und vertiefte kenntnisse von microsoft office-produkten wie z b ms-word -excel -powerpoint -projekt und -visio kenntnisse in der erstellung von wirtschaftlichkeitsbetrachtungen mit dem tool "wibe-kalkulator" praktische berufserfahrung in den genannten aufgabengebieten ausgeprägtes dienstleistungsverständnis unser angebot: wir bieten ihnen ein unbefristetes beschäftigungsverhältnis beim bundes­ver­sich­erungsamt die vergütung erfolgt nach dem tarifvertrag für den öffentlichen dienst mit der eingruppierung in die entgeltgruppe 13 tvöd - bund förderliche vordienstzeiten bzw einschlägige berufserfahrung können im einzelfall innerhalb der entgeltgruppe auf die stufenzuordnung angerechnet werden für beamtinnen und beamte ist im rahmen einer abordnung mit dem ziel der versetzung eine übernahme bis besgr a 13 h bbeso möglich die aufgabenübertragung ist grundsätzlich auch als teilzeitbeschäftigung möglich wobei im einzelfall geprüft wird ob den teilzeitwünschen im rahmen der dienstlichen möglichkeiten entsprochen werden kann das bundesversicherungsamt engagiert sich für die vereinbarkeit von beruf und familie und bietet seinen mitarbeitern flexible gleitzeitregelungen zu unseren angeboten gehören unter anderem auch ein jobticket sowie parkmöglichkeiten in unserer tiefgarage das bundesversicherungsamt hat sich die förderung von frauen zum ziel gesetzt wir sind daher insbesondere an der bewerbung qualifizierter frauen interessiert das bundesversicherungsamt setzt sich für die beschäftigung schwerbehinderter menschen nach maßgabe des sgb ix ein daher begrüßen wir bewerbungen aus diesem personenkreis gemäß ziffer 41 der richtlinie der bundesregierung zur korruptionsprävention in der bundesverwaltung vom 30 juli 2004 ist personal für besonders korruptionsgefährdete dienstposten mit besonderer sorgfalt auszuwählen da es sich hier um einen solchen dienstposten handelt sind nur bewerber/-innen geeignet die in "geordneten wirt­schaft­lichen verhältnissen" leben und dadurch die nötige wirtschaftliche unabhängigkeit und unparteilichkeit aufweisen die abgabe einer erklärung zum vorliegen geordneter wirtschaftlicher verhältnisse ist daher notwendig wir bitten sie ihre vollständigen bewerbungsunterlagen bis zum 09 märz 2016 weitere informationen über das bundesversicherungsamt finden sie unter: wwwbvade wir freuen uns auf ihre bewerbung informatiker informatikerin fachinformatiker fachinformatikerin it-experte it-expertin it wirtschaftsinformatiker wirtschaftsinformatikerin softwareentwickler softwareentwicklerin entwickler entwicklerin projektleiter projektleiterin projektleitung IT-Referent (m/w) Das Aufgabengebiet „Grundsatz“ umfasst die Bearbeitung von Grundsatzfragen zum Einsatz von IT im Bundesversicherungsamt die Planung Organisation und Realisierung von Projekten Bonn



Die Stellenanzeige IT-Referent (m/w) von Bundesversicherungsamt wurde zuletzt aktualisiert am 23.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in Bonn