Informatiker/in oder Betriebswirt/in als Anwenderberater/in Doppik Evangelische Kirche in Hessen und Nassau Darmstadt Unterstützung bei der Umsetzung, Überwachung und Beratung von Rechtsträgerfusionen im Bereich des Finanzwesens (u. a. bei den Dekanatsfusionen); Mitwirkung bei der Klärung von Datenschutzfragen und Fragen der IT-Sicherheit;... die ist ee landes mit ca 16 mio mitgliedern sie ist arbeitgeber für über 20000 haupt- nebenamtlich beschäftigte wird von ca 68000 ehrenamtlichen unterstützt die synode der ekhn hat die eführung der kaufmännischen buchführung allen ebenen der ekhn - landeskirchliche organisationen mittlere ebene mit regionalverwaltungsverbänden dekanaten sowie 1150 ngemeden - beschlossen im rahmen des projekts "eführung der doppik" sucht die nverwaltung der n für das teilprojekt "formationstechnologie" zum nächstmöglichen zeitpunkt een/ee formatiker/ oder betriebswirt/ als anwenderberater/ doppik es handelt sich um ee projektstelle vollzeit die auf 2 jahre befristet ist die vergütung erfolgt nach e11 (kdo) schwerpunkte ihrer zukünftigen stelle sie analysieren rechtliche technische organisatorische sowie wirtschaftliche anforderungen im rahmen der eführung der doppik der ekhn erarbeiten lösungskonzepte zusammen mit beauftragten beratungsfirmen anwender anwendernen sd ihren operativen aufgaben beratend zu unterstützen daraus ergeben sich u a folgende aufgaben: unterstützung bei der umsetzung überwachung beratung von rechtsträgerfusionen im bereich des fanzwesens (u a bei den dekanatsfusionen) mitwirkung bei der klärung von datenschutzfragen fragen der it-sicherheit im zusammenhang mit den verantworteten it-verfahren sowie erstellung aktualisierung der meldung nach §14 des datenschutzgesetzes der ekd dazu zählt die fortentwicklung von berechtigungskonzepten deren überprüfung weiterentwicklung der formationstechnologischen konzeption der verantworteten it-verfahren zum beispiel im rahmen notwendiger programmanpassung durch geänderte rechtsgrlagen oder defition notwendiger auswertungen konzeption organisation durchführung von schulungen der ekhn leitung von anwendergruppen nerhalb der ekhn feststellung analyse eventuell vorhandener fehlerquellen selbstständige identifizierung von systematischen fehlerquellen selbstständige problemeskalation an dienstleister sowie überwachung auswertung der problemlösungen eigenverantwortliche beantwortung von telefonsupport- e-mail-supportanfragen die beratung entscheidung zum esatz der betreuten it-verfahren sowie buchungstechnischen fragen eschließlich deren dokumentation erstellung von faqs aufbau von wissens-/lösungsdatenbanken erstellung von berichten zur qualitätssicherung steuerung der dienstleister sowie zur qualitätssicherung der ternen supportqualität steuerung überwachung von dienstleistungen eschließlich qualitätssicherung sowie testmanagement zusammenarbeit mit der referatsleitung bei der formationstechnologischen defition von vertragshalten (service level agreement) entwicklung von maßnahmen zur qualitätssicherung -verbesserung der betreuten it-verfahren entwicklung von spezifischen kennzahlen zu aufbau weiterentwicklung ees verfahrensspezifischen berichtswesens sowie überwachung technischer schnittstellen deren revisionssicherem betrieb die aufgaben können den betrieblichen erfordernissen angepasst werden ihre kenntnisse: umfassende fachkenntnisse die der regel durch een hochschulabschluss (z b wirtschaftsformatik verwaltung betriebswirtschaft) bachelor-abschluss abschluss an eer berufsakademie oder een entsprechenden weiterbildungsabschluss mehrjährige berufserfahrung den bereichen formatik betriebswirtschaft bzw verwaltung nachgewiesen werden sehr gute kenntnisse der kameralen doppischen fanzbuchhaltung gute kenntnisse im bereich des datenschutzes gute kenntnisse im bereich der gängigen büroanwendungen (tabellenkalkulation präsentationssoftware textverarbeitung grafik-/prozesssoftware) führersche klasse b ihre eigenschaften: selbstständige zielorientierte strukturierte arbeitsweise auch unter zeitlichen vorgaben analytisches denkvermögen präzise ausdrucksweise fähigkeit zum vernetzten denken verhandlungsgeschick teamfähigkeit ausgeprägte loyalität soziale kompetenz hohe motivation zur zielerreichung trotz komplexer organisationsstrukturen flexibilität zuverlässigkeit hohes maß an selbstorganisation sorgfältige arbeitsweise esatzbereitschaft leistungsfähigkeit fähigkeit zur gruppenarbeit zur strukturierten weitergabe von wissen (didaktische fähigkeiten) bereitschaft zu mehrtägigen dienstreisen erfahrung bereitschaft zur konzeptionsarbeit mitgliedschaft eer der ack angeschlossenen wir bieten ihnen: ee vielseitige abwechslungsreiche tätigkeit zusatzversorgung betriebliche gesheitsförderung verebarkeit von familie beruf möglichkeit zur fort- weiterbildung die ekhn fördert die chancen von frauen männern im beruf bewerbungen von frauen sd be-sonders erwünscht schwerbehderte bewerbernen bewerber werden bei gleicher eignung bevorzugt berücksichtigt wenn sie teresse an der zu besetzenden stelle haben senden sie bitte ihre bewerbungsunterlagen unter angabe ihrer konfession bis zum 29 februar 2016 an die oder per e-mail an: bewerbungnverwaltung@ekhn-kvde für weitere auskünfte steht ihnen gerne herr okr karsten schmitz (tel: 0 61 51 405 112) zur verfügung Anwendungsberater Projekt Doppik Betriebswirt Betriebswirtin BWL Betriebswirtschaft Kirche IT Rechnungswesen Kaufmann Kauffrau Bilanzbuchhaltung Bilanzbuchhalter Informatik Informatikerin Informatiker/in oder Betriebswirt/in als Anwenderberater/in Doppik Unterstützung bei der Umsetzung Überwachung und Beratung von Rechtsträgerfusionen im Bereich des Finanzwesens (u a bei den Dekanatsfusionen) Mitwirkung bei der Klärung von Datenschutzfragen und Fragen der IT-Sicherheit Darmstadt



Die Stellenanzeige Informatiker/in oder Betriebswirt/in als Anwenderberater/in Doppik von Evangelische Kirche in Hessen und Nassau wurde zuletzt aktualisiert am 09.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in Darmstadt