Medizinischer Dokumentar (m/w) Bayerisches Landesamt für Gesundheit Erlangen, Bad Kissingen Datenaufbereitung und Erstellung von Exportdatensätzen; standardisierte Auswertungen; Datenabgleich mit der epidemiologischen Registrierung; internes und externes Record-Linkage; Plausibilitätsprüfung und Rückfragen;... und lebensmittelsicherheit wwwlglbayernde das bayerische und lebensmittelsicherheit (lgl) sucht zum nächstmöglichen zeitpunkt das landesinstitut (ge) sachgebiet ge 5 "zentrum krebs­früh­erkennung und krebsregistrierung" zunächst nürnberg später bad kissingen einen medizinischen dokumentar (m/w) kennziffer 1620 im zuge der umsetzung des krebsfrüherkennungs- und -registergesetzes (kfrg) entsteht mit dem zentrum krebsfrüherkennung und krebsregistrierung am lgl ein klinisch-epidemiologisches landesregister in zusammenarbeit mit sechs regionalen betriebsstätten sind folgende aufgaben wahrzunehmen: datenaufbereitung und erstellung von exportdatensätzen standardisierte auswertungen datenabgleich mit der epidemiologischen registrierung internes und externes record-linkage plausibilitätsprüfung und rückfragen an die regionalen klinischen register in der einarbeitungsphase sollen haushalts- und zuwendungsrechtliche kenntnisse erworben werden hier wird eine enge kooperation insbesondere mit weiteren sachgebieten angestrebt anforderungen: erfolgreich abgeschlossenes hochschulstudium der medizinischen dokumentation (bachelorstudiengang) oder erfolgreich abgeschlossene berufsausbildung zum/r medizinischen dokumentar/in erfahrungen mit datenbankanwendungen und sql-abfragen sehr gute edv-kenntnisse (office-anwendungen bereitschaft zur einarbeitung in behördenspezifische software) bereitschaft zur einarbeitung in haushalts- und zuwendungsrechtliche fragen teamfähigkeit gute kommunikationsfähigkeit organisationstalent flexibilität eigeninitiative selbstständigkeit belastbarkeit gute englischkenntnisse erwünscht die einstellung erfolgt ausschließlich im wege eines bis zu zwei jahre befristeten tarifrechtlichen arbeitsverhältnisses eine anschließende unbefristete übernahme ist möglich und wird angestrebt erfolgt jedoch zwingend am dienstort bad kissingen die vergütung richtet sich nach den regelungen des tv-l chancengleichheit ist uns wichtig wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern besonders dann wenn es sich um bereiche handelt in denen sie in erheblich geringerer zahl beschäftigt sind unsere stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig soweit durch jobsharing die ganztägige wahrnehmung der aufgaben gewährleistet ist bei im wesentlichen gleicher eignung werden schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt vorabinformationen steht ihnen herr dr martin meyer unter tel 09131 6808-2920 bzw per e-mail an martinmeyer@lglbayernde gerne zur verfügung ihre vollständigen bewerbungsunterlagen schicken sie uns bitte idealerweise in elektronischer form bis spätestens 2242016 unter angabe der og kennziffer sollten sie hier keine möglichkeit haben bitten wir sie lediglich kopien vorzulegen bitte beachten sie dabei dass sämtliche nachweise (arbeitszeugnisse beurteilungen etc) bis zum ablauf der bewerbungsfrist bei uns vorliegen müssen aufgrund der vielzahl an bewerbungen können wir ihre unterlagen nach abschluss des verfahrens regelmäßig leider nicht zurücksenden und lebensmittelsicherheit z2 - personalwesen eggenreuther weg 43 91058 erlangen e-mail: bewerbungen@lglbayernde Datenbankdadministrator Dokumentar Statistiken Datentypist Bachelor Medizinische Dokumentation Medizinischer Dokumentar (m/w) Datenaufbereitung und Erstellung von Exportdatensätzen standardisierte Auswertungen Datenabgleich mit der epidemiologischen Registrierung internes und externes Record-Linkage Plausibilitätsprüfung und Rückfragen Erlangen Bad Kissingen



Die Stellenanzeige Medizinischer Dokumentar (m/w) von Bayerisches Landesamt für Gesundheit wurde zuletzt aktualisiert am 21.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in Bad Kissingen
» Jobs in Erlangen