Mitarbeiter/in für den Bereich Client-Konfiguration Landeshauptstadt München München Change- und Releasemanagement von einzelnen Projekten und Changes im Rahmen des pädagogischen Systems M@school; Ausrollen von neuen Releases bzw. einzelner Release-Packages; Sicherstellen des IT-Betriebs im Bereich Clientkonfiguration;... innovation die sucht für das referat für bildung und sport zentrum für informationstechnologie im bildungsbereich zum nächstmöglichen zeitpunkt einen/eine mitarbeiter/in für den bereich client-konfiguration das auf innovation ausgerichtete zentrum für informationstechnologie im bildungsbereich (zib) des referates für bildung und sport (rbs) betreut mit derzeit ca 190 mitarbeiterinnen und mitarbeitern über 340 schulen mehr als 420 kinderbetreuungseinrichtungen sowie den kern­bereich des referates als anerkannter service- und supportdienstleister ermöglicht das zib den einrichtungen die medien­pädagogischen zielsetzungen umzusetzen und sorgt durch einen chancengleichen zugang zu den neuen medien für bildungsgerechtigkeit der bereich client-konfiguration zeichnet sich verantwortlich für ca 30000 pcs im päda­gogischen it-umfeld sowohl standardisierung und automatisierung im betrieb als auch die weiterentwicklung von technischen systemen und verfahren gehören zum tätigkeitsprofil was sind ihre aufgabenschwerpunkte change- und releasemanagement von einzelnen projekten und changes im rahmen des pädagogischen systems m@school ausrollen von neuen releases bzw einzelner release-packages sicherstellen des it-betriebs im bereich clientkonfiguration sowie fehlervermeidung und störungs­behebung entwickeln von vorschlägen und lösungsansätzen zur überwachung und optimierung des laufenden betriebs verbessern der systemarchitektur mit neuen konzepten für systembausteine und ver­zahnung mit einem umfangreichen risikomanagement worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit einem abge­schlossenen hochschulstudium der fachrichtung informatik verwaltungsinformatik oder wirt­schafts­informatik oder einem abgeschlossenen hochschulstudium jeweils mit berufs­erfahrung im it-bereich des weiteren sind insbesondere verantwortungsbewusstsein und die fähigkeit zu selbst­ständigem arbeiten erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie dienstleistungsorientiertes handeln teamfähigkeit informations- und kommunikationsstärke gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b koordinationsfähigkeit zielorientiertes handeln fachliche problem­lösungs­kompetenz persönliche eigenschaften: insbesondere analytisches denkvermögen zuverlässigkeit fachliche kompetenz: sehr gute kenntnisse sowie praktische erfahrungen im umgang mit client-konfigurationen unter ms-windows-betriebssystemen in großen it-system­umgebungen mehrjährige erfahrungen im system-management in großen it-um­gebungen (client/server-umfeld) - idealerweise mit software-verteilsystem sowie gute pro­grammier­kenntnisse linux-kenntnisse sind von vorteil was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 11 tvöd bei erfüllung der beamten­rechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stelle ist in besgr a 12 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufs­lebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne der leiter der abteilung zentrale aufgaben herr thiele (tel 089 233-87720) für fragen zum aus­schreibungs­verfahren steht ihnen gerne herr hillenbrand (tel 089 233-22636) vom personal- und organi­sationsreferat abteilung p 552 - personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 16-625-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis studium und arbeits­zeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 27042016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal IT Informatik Informatiker Verwaltungsinformatik Verwaltungsinformatiker Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatiker Fachinformatik Fachinformatiker Mitarbeiter/in für den Bereich Client-Konfiguration Change- und Releasemanagement von einzelnen Projekten und Changes im Rahmen des pädagogischen Systems M@school Ausrollen von neuen Releases bzw einzelner Release-Packages Sicherstellen des IT-Betriebs im Bereich Clientkonfiguration München



Die Stellenanzeige Mitarbeiter/in für den Bereich Client-Konfiguration von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 22.04.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in München