Projektleiterin / Projektleiter Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) Düsseldorf Der Geschäftsbereich 3 "IT-Lösungen" ist verantwortlich für das Projektmanagement und die Leitung von mittleren bis komplexen IT-Projekten mittels moderner Projektmanagementmethoden, wie z. B. Prince2 und Scrum, und für die Einführung;... suchen sie neue herausforderungen dann werden sie teil des itnrw-teams mit r 1 000 mitarbeiterinnen mitarbeitern in den it-geschäftsbereichen bietet itnrw als zentrales it-dienstleistungszentrum full-service-provider der landesverwaltung ein umfassendes angebot an stechnischen produkten dienstleistungen wir suchen zum nächstmöglichen zeitpunkt mehrere projektleiterinnen / projektleiter mit einem abgeschlossenen hochschulstudium (diplom oder master) mit bezug zur datenverarbeitung (z b informatik geoinformatik wirtschaftsinformatik mathematik physik elektro oder ingenieurwissenschaften) an einer wissenschaftlichen hochschule universität oder gesamthochschule entsprechendes gilt für den masterabschluss an einer fachhochschule wenn der betreffende akkreditierungs­beschluss die öffnungsklausel für den höheren dienst enthält ein ent­sprechen­der nachweis ist beizufügen die mehrjährigen befristeten einstellungen erfolgen nach der bedarfssituation zunächst an einem standort von itnrw die grsätzliche bereitschaft zum wechsel an einen anderen standort wird erwartet eine darüber hinausgehende unbefristete beschäftigung wird grsätzlich von itnrw angestrebt die vergütung erfolgt nach entgelt­gruppe 13 des tarifvertrags für den öffentlichen dienst der länder (tv-l) bei erfüllung der tarif­rechtlichen voraussetzungen ist eine eingruppierung bis einschließlich entgeltgruppe 14 tv-l möglich eine spätere übernahme in das beamtenverhältnis ist bei vorliegen der haushalts­rechtlichen laufbahnrechtlichen voraussetzungen möglich ihr aufgabenbereich der geschäftsbereich 3 "it-lösungen" ist verantwortlich: für das projektmanagement die leitung von mittleren bis komplexen it-projekten mittels moderner projektmanagementmethoden wie z b prince2 scrum für die einführung weiterentwicklung professioneller projektmanagementmethoden für die erstellung kenindividueller komplexer it-systeme mit aktuellen zukunftsorientierten en programmiersprachen für die erstellung von kenangepassten it-lösungen auf basis von standardtechnologien durch entsprechendes konfigurieren bzw customizing in abstimmung mit dem geschäftsbereich 4 im rahmen der it-lösungs-erstellungsphase für die planung steuerung von infrastrukturmaßnahmen das arbeitsspektrum im geschäftsbereich 3 umfasst die anforderungsanalyse das sw-design die umsetzung der konzepte mit modernen entwicklungssystemen die umfassende qualitätssicherung die übergabe in den betrieb sie leiten mittlere bis komplexe itnrw-kenprojekte dies umfasst die planung steuerung koordination das controlling der jeweiligen projekte die kommunikation mit den ken sowie die führung der zugewiesenen mitarbeiterinnen mitarbeiter darüber hinaus wird eine mitarbeit an der weiterentwicklung der jeweiligen fach- geschäftsbereiche sowie hausübergreifender it-themen erwartet anforderungsprofil fachliche kompetenzen sie verfügen über eine oder mehrere fachliche kompetenzen aus folgendem katalog: kenntnisse im management von it-projekten (z b prince2) in modellen agiler softwareentwicklung (z b scrum) übergreifendes wissen bzgl methoden en zur it-umsetzung von geschäftsprozessen kenntnisse im bereich der anwendungsentwicklung: kenntnisse von softwareentwicklungsmodellen -methoden -tools kenntnisse einer modernen (objektorientierten) programmiersprache (z b java net o ä) erfahrung in der planung durchführung von projekten zur erstellung von it-lösungen die auf standardkomponenten basieren (z b domea) erfahrung in der planung durchführung von sap-projekten kenntnisse in der konzeption im betrieb von komplexen it-infrastrukturen (z b itil) sowie der planung durchführung von infrastrukturprojekten (inkl der migration von komplexen it-infrastrukturen) kenntnisse von analytischen konstruktiven qualitätssicherungsmaßnahmen persönliche soziale anforderungskriterien über die it-fachlichen anforderungen hinaus bringen sie die folgenden im rahmen eines assessment-center-verfahrens nachzuweisenden kompetenzen in überdurchschnittlicher ausprägung mit: kommunikations- kooperationsfähigkeit konfliktfähigkeit fähigkeit zur strukturierung von gesprächen steuerung von teams wertschätzender umgang hohes maß an eigeninitiative verantwortungsgefühl selbstständigkeit fähigkeiten zur präsentation moderation problemlösungs- veränderungskompetenz serviceorientierter umgang mit externen internen stellen bereitschaft zur teilnahme an regelmäßigen auch mehrtägigen dienstreisen bereitschaft zur fortbildung was können sie von uns erwarten einen interessanten arbeitsplatz mit herausfordernden vielfältigen aufgaben in einem innovativen umfeld die fachliche führung eines teams von it-fachkräften vielfältige fachliche fortbildungsmöglichkeiten sowie unterstützung entwicklung ihrer führungs­kompetenzen itnrw fördert ausdrücklich die vereinbarkeit von beruf familie insbesondere ist teilzeitarbeit auf allen angebotenen arbeitsplätzen möglich wobei hier verschiedene flexible modelle zur verfügung stehen unter bestimmten voraussetzungen kann nach erfolgter einarbeitung auch ein telearbeitsplatz zur verfügung gestellt werden frauen werden bei gleicher eignung befähigung fachlicher leistung bevorzugt berücksichtigt sofern nicht in der person eines mitbewerbers liegende gründe überwiegen bewerbungen geeigneter schwerbehinderter menschen sowie gleichgestellter behinderter menschen im sinne des § 2 sgb ix sind erwünscht die bewerbung von menschen mit migrationshintergr die die voraussetzungen erfüllen wird begrüßt richten sie ihre schriftliche bewerbung mit folgenden unterlagen: bewerbungsbogen ( download ) erklärung ( download ) bewerbungsanschreiben tabellarischer lebenslauf kopien der diplom- bzw masterurke des prüfungszeugnisses ggf nachweise über bisherige beschäftigungsverhältnisse z b arbeitszeugnisse ggf nachweise für andere studienabschlüsse bzw berufsausbildungen ggf nachweise über promotion einschließlich des themas der dissertation ggf nachweise über auslandsaufenthalte oder sprachzertifikate ggf nachweis über eine schwerbehinderung einer ausführlichen darstellung ihrer praxiserfahrungen bezogen auf den ausgeschriebenen aufgabenbereich unter der kennziffer 11-2016-01 bis zum 21022016 an nordrhein-westfalen zentralbereich 11 postfach 10 11 05 40002 düsseldorf oder per e-mail an zb11-bewerbung-hd@itnrwde übersteigt die zahl der zulässigen bewerbungen die zahl der plätze in den verfügbaren assessment-center-terminen wird unter den bewerbungen eine vorauswahl vorgenommen soweit die teilnahme an einem assessment-center nicht erfolgreich sein sollte ist eine erneute bewerbung ausgeschlossen bitte möglichst alle o g unterlagen als pdf-dokument in einer anlage zusammenfassen diese sollte eine größe von 20 mb nicht überschreiten unvollständige bewerbungsunterlagen werden im verfahren nicht berücksichtigt die eingereichten bewerbungsunterlagen können aus kostengründen nicht zurückgesandt werden die bewerbungsunterlagen werden nach ablauf des verfahrens vernichtet fragen zum aufgabengebiet beantwortet herr dr jan mütter ( janmuetter@itnrwde ) tel: 0211 9449-2700 fragen zum bewerbungsverfahren beantworten frau christiane mertzen ( christianemertzen@itnrwde ) tel: 0211 9449-2444 herr andreas legr ( andreaslegr@itnrwde ) tel: 0211 9449-2464 wwwitnrwde IT-Dienstleistungen IT Technik Informatik Informationstechnik NRW Nordrhein Westfalen Projektleiterin / Projektleiter Der Geschäftsbereich 3 "IT-Lösungen" ist verantwortlich für das Projektmanagement und die Leitung von mittleren bis komplexen IT-Projekten mittels moderner Projektmanagementmethoden wie z B Prince2 und Scrum und für die Einführung Düsseldorf



Die Stellenanzeige Projektleiterin / Projektleiter von Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) wurde zuletzt aktualisiert am 29.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in Düsseldorf