Sie haben ein Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Informatik, Volks- oder Betriebswirtschaftslehre erfolgreich abgeschlossen oder besitzen gleichwertige, durch einschlägige Qualifizierung und Berufserfahrung erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie verfügen über eine Zertifizierung im Umfeld Sicherheit/Grundschutz, z. B. TeleTrusT Information Security Professional (T. I. S. P.). Sie haben grundlegende und in der Praxis erfolgreich angewandte IT-Kenntnisse im Umfeld eines IT-Dienstleisters oder einer vergleichbaren Institution erworben. Sie verfügen über systemtechnisches Wissen in den Bereichen Server, Terminal­services, Datenbanken und Webserver sowie über Kenntnisse in Daten­siche­rungs­infrastrukturen, Speichersubsystemen und Archivierungssystemen. Sie besitzen technische und kundenorientierte Beratungskompetenz im Bereich Maßnahmenumsetzung nach dem BSI-Grundschutz. Sie haben Erfahrung in der Konzeption und technischen Umsetzung sowie Know-how in der Optimierung und im Tuning komplexer grundschutzrelevanter Konzepte. Sie sind zielorientiert und arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich. Hierbei sind Sie teamfähig, serviceorientiert und verfügen über Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick. Neben Ihrer guten Kommunikationsfähigkeit bringen Sie ausgeprägte Fähigkeiten hinsichtlich konzeptioneller und architektonischer Aufgabenstellungen mit.



Die Stellenanzeige Security-Experte (m/w) im Rechenzentrum Schwerpunkt Server von Dataport wurde zuletzt aktualisiert am 24.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Altenholz
» Jobs in Bremen
» Jobs in Hamburg
» Jobs in Kiel