Abgeschlossenes Studium (Universität, TH, TU, FH) im naturwissenschaftlichen Bereich, vorzugsweise Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Physik, Informatik oder Computer Science Berufserfahrung mit großen Service-Providern (ISP, Telco oder Consulting) Mindestens 10 - 15 Jahre Erfahrung im Design von Datenbanksystemen/Datenmodellierung, idealerweise im Umfeld von Fest-/Mobilfunknetzen Umfassende Fachkenntnisse im Bereich fixed /mobile Netzwerktechnologien mit Fokus auf Teilnehmer-Datenbanken (HLR/HSS, AAA, etc.) Detailliertes Verständnis der Geschäftsmodelle von Fest- und Mobilfunknetzen Tiefgehende Kenntnisse, idealerweise Erfahrung mit direkter Beteiligung, bezüglich Arbeit in Industrie- bzw. Standardisierungsgremien Umfassende Kenntnisse der wesentlichen Prinzipien und Protokolle für Datenbanken (z.B. LDAP) Kenntnisse zu Virtualisierung, Cloud, Datencenter und IP-Netzarchitekturen im Netzbetreiberumfeld Kenntnisse zu Prinzipien von Cloud-Orchestrierung Kenntnisse zu Open-Source-Projekten und deren Arbeitsmethoden (zB Linux, KVM, OpenStack, Cassandra, RethinkDB) Kenntnisse bzw. Erfahrungen mit dem Datenbank-Portfolio von Cisco, Huawei, Ericsson, NSN, Alcatel-Lucent, Oracle, etc. Umfassendes Verständnis zu Geschäftsmodellen im Bereich Telekommunikation und Internet sowie der damit einhergehenden Geschäftsstrategien Ihre Softskills: Sehr strukturierte Arbeitsmethodik, hohe Kompetenz in den Feldern Problemanalyse und -lösung Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Anerkannt in Industrieexpertenkreisen und fähig, Industriepartner bei Innovationsthemen zur Arbeit mit der Deutschen Telekom zu gewinnen Integrativ und eigenmotiviert Team-Player in einer multikulturellen Umgebung Sehr flexibel, stressresistent und eigenständig



Die Stellenanzeige Senior Expert Core Network & Services - Distributed Cloud Database Architecture (m/f) von Deutsche Telekom AG wurde zuletzt aktualisiert am 03.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT/TK Softwareentwicklung
» Jobs in Bonn