Systemadministrator/in für Verzeichnisdienste (Oracle Directoryserver und Active Directory) Landeshauptstadt München München Administrieren der städtischen Verzeichnisdienstserver, sowohl auf Linux-Basis (Sun/Oracle Directoryserver) als auch auf Windows-Basis (Active Directory); Gewährleisten der Betriebs- und Datensicherheit;... service die sucht für den eigenbetrieb it@m geschäftsbereich betrieb serviceteam plattformen und middleware zum nächstmöglichen zeitpunkt einen/eine systemadministrator/in für verzeichnisdienste (oracle directoryserver und active directory) der eigenbetrieb it@m ist der städtische dienstleister für informations- und tele­kommuni­kations­technik der it@m unterstützt die arbeit der städtischen referate mit modernen wirtschaftlichen und professionellen it- und tk-lösungen die kernthemen des serviceteams plattformen und middleware sind die administration und der betrieb der städtischen intranet-webserver und der webanwendungen der einzelnen städtischen behörden und dienststellen sowie der städtischen verzeichnisdienste was sind ihre aufgabenschwerpunkte administrieren der städtischen verzeichnisdienstserver sowohl auf linux-basis (sun/oracle directoryserver) als auch auf windows-basis (active directory) gewährleisten der betriebs- und datensicherheit und technische an­sprech­partnerin/technischer ansprech­partner im kundensupport mitarbeiten in it-projekten zur verbesserung und erweiterung der produktpalette wie z b auf dem gebiet remoteanbindung und authentifizierung/autorisierung worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit einem abge­schlossenen hochschulstudium der fachrichtung informatik verwaltungsinformatik wirt­schafts­informatik oder einem abgeschlossenen hochschulstudium mit berufserfahrung im it-bereich oder mit gleichwertigen kenntnissen und fähigkeiten des weiteren sind insbesondere informationsstärke und die fähigkeit zu selbstständigem arbeiten erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie kommunikationsstärke teamfähigkeit gender- und inter­kulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b zielorientiertes wirtschaftliches und dienst­leistungs­orientiertes handeln fachliche problemlösungskompetenz persönliche eigenschaften: insbesondere analytisches denkvermögen zuverlässigkeit verant­wortungs­bewusstsein und eine sehr gute auffassungsgabe fachliche kompetenz: gute kenntnisse von ldapv3 und linux gute kenntnisse im bereich windows server 2012 r2 active directory und gpo-modellierung von vorteil sind kenntnisse in den programmiersprachen python und powershell sowie kenntnisse über public-key-infrastruktur was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 9 tvöd bei erfüllung der beamten­rechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stelle ist in besgr a 10 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufs­lebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne der leiter des service­teams plattformen und middleware herr heym (tel 089 233-725616) für fragen zum aus­schreibungs­verfahren stehen ihnen gerne frau hofmann (tel 089 233-22778) und frau regau (tel 089 233-22616) vom personal- und organisationsreferat abteilung p 552 - personal­ent­wicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 16-345-075 mit aus­sage­kräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis berufs­aus­bildung/studium und arbeitszeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 14032016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal Systemadministrator Administrator IT LDAPv3 Linux Programmierung Python technisch EDV IT-Systemadministrator ORACLE Verzeichnisdienste Directoryserver Systemadministrator/in für Verzeichnisdienste (Oracle Directoryserver und Active Directory) Administrieren der städtischen Verzeichnisdienstserver sowohl auf Linux-Basis (Sun/Oracle Directoryserver) als auch auf Windows-Basis (Active Directory) Gewährleisten der Betriebs- und Datensicherheit München



Die Stellenanzeige Systemadministrator/in für Verzeichnisdienste (Oracle Directoryserver und Active Directory) von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 26.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld IT / TK / Software-Entwicklung
» Jobs in München