Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik/Physik Kenntnisse der Qualitätsmethoden und der funktionalen Sicherheit (ISO26262) Kenntnisse der Schaltungsentwicklung von Vorteil Sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit im internationalen Umfeld; selbständige und systematische Arbeitsweise Gute Englisch-Kenntnisse



Die Stellenanzeige Faszination eMobility: Methodenexperte (m/w) Risikoanalysen von Robert Bosch GmbH wurde zuletzt aktualisiert am 24.05.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Qualitätswesen, Prüfung
» Jobs in Tamm