Feinmechanik-Entwickler (m/w) Medizintechnische Messgeräte Dr. Pendl & Dr. Piswanger Partner Thomas Kurz Salzburg Ihr Aufgabengebiet umfasst die mechanische Neuentwicklung bzw. Konstruktion von feinmechanischen Komponenten für unsere Analysegeräte, die Erstellung von Konstruktionszeichnungen sowie die Überleitung in die Serienproduktion;... unser auftraggeber ist ein tochter­unter­nehmen eines inter­national äußerst erfolg­reichen welt­weit agierenden konzerns der labor­technik (medizin­technik) am stand­ort salz­burg werden elektro­mechanische labor­geräte für die medizin­tech­nik ent­wickelt zur ver­stärkung unseres kollegialen und innovativen ent­wick­lungs­teams suchen wir mehrere feinmechanik-entwickler (m/w)    medizintechnische messgeräte ihr aufgaben­gebiet umfasst die mechanische neu­ent­wick­lung bzw kon­struk­tion von fein­mechani­schen kom­ponen­ten für unsere analyse­geräte die er­stellung von kon­struktions­zeich­nun­gen sowie die über­leitung in die serien­pro­duk­tion dabei arbeiten sie innerhalb eines dynamischen multi­disziplinären ent­wicklungs­teams sie bringen dazu 3d-cad-kennt­nisse praktische muster­bau­er­fahrun­gen ("rapid proto­typing") und mehr­jährige tätig­keit in der fein­mechanik-konstruktion mit wir wenden uns an selbst­ständige lösungs- und team­orientierte persön­lich­keiten mit einer adäquaten aus­bildung (techniker­aus­bildung htl fh uni) im bereich fein­werk­technik maschinen­bau bzw mechatronik und interesse an einer ent­wick­lungs­tätig­keit im inter­nationalen um­feld für diese position setzen wir gute englisch­kennt­nisse voraus für kandidaten mit ent­sprechen­der ver­gleich­barer berufs­erfahrung liegt das jahres­brutto­gehalt dieser position zwischen 60000-- und 80000-- zu­züg­lich einer etwaigen erfolgs­prämie bei engagierten personen mit guter technischer aus­bildung aber noch weniger praxis adäquat darunter wenn sie eine technisch herausfordernde tätigkeit in einem kollegialen internationalen umfeld suchen senden sie bitte ihre bewerbungsunterlagen per e-mail (unter angabe des codes) an unseren pp herrn ( t@at ) code: "s1918" a-5020 salzburg michael-walz-gasse 37 tel +43 (0) 662 / 45 60 50 feinmechanik-entwickler entwicklerin feinwerktechnik ingenieur ingenieurwesen ingenieurwissenschaften engineer engineering maschinenbau mechatronik feinmechanik konstruktion technik rapid prototyping 3d-cad analysegeräte messgeräte laborgeräte labortechnik medizintechnik salzburg österreich ax51808by Feinmechanik-Entwickler Entwicklerin Feinwerktechnik Ingenieur Ingenieurwesen Ingenieurwissenschaften Engineer Engineering Maschinenbau Mechatronik Feinmechanik Konstruktion Technik rapid prototyping 3D-CAD Analysegeräte Messgeräte Laborgeräte Labortechnik Feinmechanik-Entwickler (m/w) Medizintechnische Messgeräte Ihr Aufgabengebiet umfasst die mechanische Neuentwicklung bzw Konstruktion von feinmechanischen Komponenten für unsere Analysegeräte die Erstellung von Konstruktionszeichnungen sowie die Überleitung in die Serienproduktion Salzburg Feinmechanik-Entwickler Entwicklerin Feinwerktechnik Ingenieur Ingenieurwesen Ingenieurwissenschaften Engineer Engineering Maschinenbau Mechatronik Feinmechanik Konstruktion Technik rapid prototyping 3D-CAD Analysegeräte Messgeräte Laborgeräte Labortechnik



Die Stellenanzeige Feinmechanik-Entwickler (m/w) Medizintechnische Messgeräte von Dr. Pendl & Dr. Piswanger Partner Thomas Kurz wurde zuletzt aktualisiert am 14.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Ingenieurberufe / Techniker
» Jobs in Salzburg