Stellenangebot von: 

Hardwareentwickler (m/w) Funktionale Sicherheit

Ingenieurberufe / Techniker


Einsatzort: TettnangTettnang


Diese Stellenanzeige wurde zuletzt aktualisiert am 18.01.2019


Gestalten Sie Ihre Zukunft bei ifm!

International präsent und erfolgreich setzt die familien­geführte ifm-Unternehmensgruppe seit 1969 höchste Qualitätsstandards und technische Meilensteine in der Automatisierungsbranche.

An unserem Standort in Tettnang-Bechlingen suchen wir Sie als

Hardwareentwickler (m/w) "Funktionale Sicherheit"

Referenznummer: 2018-657

Ihre Aufgaben

  • Pro­jekt­ar­beit im Team zur Kon­zep­tion und Ent­wick­lung von ana­lo­gen und digi­ta­len Elek­tro­nik­schal­tun­gen von der ers­ten Idee bis zur Se­ri­en­rei­fe im Be­reich der in­duk­ti­ven Po­si­ti­ons­sen­so­rik für Funk­tio­na­le Si­cher­heit
  • Op­ti­mie­rung der Schal­tung zur Ein­hal­tung der vor­ge­ge­be­nen Um­welt­an­for­de­run­gen in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Ver­suchs­la­bor
  • Si­cher­stel­lung der Ent­wick­lungs­qua­li­tät durch Simu­la­tio­nen, Berech­nun­gen und Tests, so­wie der Do­ku­men­ta­tion der Ent­wick­lungs­er­geb­nis­se

Ihr Profil

  • Ab­ge­schlos­se­nes In­ge­ni­eurs­stu­di­um der Fach­rich­tung Elek­tro­nik, Elek­tro­tech­nik, Nach­rich­ten­tech­nik oder ver­gleich­ba­rer Qua­li­fi­ka­tion
  • Idea­ler­wei­se 2 Jahre Be­rufs­er­fah­rung in der ana­lo­gen Hard­ware­ent­wick­lung
  • Er­fahr­ung­en in ei­nem oder meh­re­ren der Be­rei­che Require­ments-Manage­ment, Hard­ware-Ana­ly­se­me­tho­den oder hard­ware­na­her SW-Ent­wick­lung in C sind von Vor­teil
  • Selbst­stän­di­ge Ar­beits­wei­se, Team­fä­hig­keit und Kommu­ni­ka­tions­stär­ke

Die Stellenanzeige Hardwareentwickler (m/w) Funktionale Sicherheit von ifm electronic gmbh wurde zuletzt aktualisiert am 07.01.2019


ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Ingenieurberufe / Techniker
» Jobs in Tettnang