Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik Landeshauptstadt München München Verantwortliches Vertreten der Landeshauptstadt München beim Projekt Smart City auf internationaler und nationaler Ebene, z. B. in Projekten, Arbeitskreisen, beim Monitoring und dem Evaluieren von Testanlagen;... innovation die sucht für das baureferat hauptabteilung tiefbau abt straßenbeleuchtung und verkehrsleittechnik zum nächstmöglichen zeitpunkt eine/n ingenieur/in der fachrichtung elektrotechnik befristet bis 31122020 die abteilung straßenbeleuchtung und verkehrsleittechnik der hauptabteilung tiefbau des baureferates stellt als verlässlicher dienstleister u a den betrieb von straßen­beleuchtungs­anlagen der betriebs- und sicherheitseinrichtungen in den tunnelanlagen sowie der elek­trischen verkehrssicherungseinrichtungen und vorrichtungen zur verkehrsregelung sicher unser ziel ist es allen bürgerinnen und bürgern in ein sicheres gefühl auf den straßen plätzen und wegen zu geben im rahmen des smart city-projektes soll in einem konkreten stadtteil gezeigt werden wie die europäischen und städtischen ziele zu energie und klimaschutz unter einsatz moderner technologien erreicht werden können ein wichtiger bereich ist hierbei die zukunftsweisende und vernetzte infrastruktur auf der straße was sind ihre aufgabenschwerpunkte verantwortliches vertreten der beim projekt smart city auf internationaler und nationaler ebene z b in projekten arbeitskreisen beim monitoring und dem evaluieren von testanlagen projektleitung und projektmanagement im rahmen des projektes smart city sowie mit­wirken und verantwortliches handeln für standardisierungen z b für einen multi­funktionalen objektträger für infrastruktureinrichtungen (beleuchtung parkraumsensorik wlan verkehrsmanagement etc) wahrnehmen von übergeordneten sonderaufgaben worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene position suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit erfolgreich abgeschlossenem hochschulstudium (dipl-univ bzw master) der fachrichtung elektro­technik oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen fachrichtung bewerben können sich auch engagierte persönlichkeiten mit erfolgreich abgeschlossenem hochschul­studium (dipl-(fh) oder bachelor) der fachrichtung elektrotechnik oder einer vergleichbaren ingenieur­swissenschaftlichen fachrichtung mit langjähriger einschlägiger berufserfahrung des weiteren sind insbesondere die fähigkeit mit konflikten umzugehen und kommunikationsstärke erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie verhandlungsgeschick gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b erfahrungen im projektmanagement die fähigkeit zum konzeptionellen arbeiten fachliche problemlösungskompetenz persönliche eigenschaften: insbesondere initiative eine sehr gute auffassungsgabe ver­antwortungsbewusstsein strategisches geschick sowie sehr gute deutsch- bzw gute englischkenntnisse (sprachniveau c2 bzw c1) fachliche kompetenz: kenntnisse der anlagentechnik der straßenbeleuchtung und der verkehrsleittechnik insbesondere hinsichtlich zukunftsweisender konzepte (z b smart lighting) sowie it-kenntnisse u a im bereich funknetzwerke datensicherheit daten­schutz was bieten wir ihnen eine bis 31122020 befristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 13 tvöd bei bewährung und bedarf ist ggf die übernahme in ein arbeitsverhältnis auf unbestimmte zeit möglich bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufslebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr hilfe bei der wohnungssuche unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne der leiter des sach­ge­bietes grundsatzangelegenheiten der abt straßenbeleuchtung und verkehrs­leit­technik herr noziczka (tel 089 233-61310) für fragen zum ausschrei­bungs­ver­fahren steht ihnen gerne frau fricke (tel 089 233-92688) vom personal- und organi­sations­referat abteilung p 521 - personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 15-4425-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis studium und arbeitszeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 15022016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal Elektrotechniker Elektriker Elektroniker Automatisierungstechniker Ingenieurwesen Führungskraft Leitung Anlagentechniker Bauwesen Tiefbau Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik Verantwortliches Vertreten der Landeshauptstadt München beim Projekt Smart City auf internationaler und nationaler Ebene z B in Projekten Arbeitskreisen beim Monitoring und dem Evaluieren von Testanlagen München



Die Stellenanzeige Ingenieur/in der Fachrichtung Elektrotechnik von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 29.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Ingenieurberufe / Techniker
» Jobs in München