Ingenieur/in der Fachrichtung Vermessung, Geodäsie oder Geoinformation Landeshauptstadt München München Konzeptionieren der Georeferenzierung des historischen Luftbildbestandes; Durchführen der Georeferenzierung des historischen Luftbildbestandes mittels Aerotriangulation und der Software Trimble Inpho; Ableiten weiterer photogrammetrischer Produkte;... innovation die sucht für das kommunalreferat geodatenservice abteilung service marketing und vertrieb ab 01072016 eine/n ingenieur/in der fachrichtung vermessung geodäsie oder geoinformation der geodatenservice ist das kompetenzzentrum für vermessung geoinformation und bodenordnung der die zentrale luftbildstelle des geodatenservice ist sowohl für die verwaltung und beschaffung als auch für die weiter­verarbeitung sämtlicher luftbilddaten der verantwortlich eine der hauptaufgaben des sachgebietes besteht darin je jahrgang historischer beflie­gun­gen ein radiometrisch aufbereitetes georeferenziertes orthophotomosaik zu erstellen damit sämtliche mitarbeiterinnen und mitarbeiter der über den geodatenpool und das geoinfoweb darauf zugreifen können neuere luftbilddaten weisen dank immer innovativerer sensoren und algorithmen eine immer höhere qualität und gesteigerte informationstiefe auf um diese luftbilddaten allen bedarfs­stellen der stadtverwaltung in geeigneter form zur verfügung stellen zu können besteht eine weitere hauptaufgabe der zentralen luftbildstelle darin verfahren zur fern­erkund­lichen ableitung von informationen zu entwickeln und im turnus der stadtweiten befliegungen zu implementieren die aufgabe ist derzeit bis 30062024 befristet im anschluss daran ist ein einsatz in ver­gleich­baren aufgabenstellungen geplant was sind ihre aufgabenschwerpunkte konzeptionieren der georeferenzierung des historischen luftbildbestandes durchführen der georeferenzierung des historischen luftbildbestandes mittels aerotriangula­tion und der software trimble inpho ableiten weiterer photogrammetrischer produkte wie z b digitale oberflächenmodelle unterstützen der sachgebietsleitung bei der ableitung stadtmorphologischer parameter aus aktuellen luftbilddaten stellvertretung der sachgebietsleitung worauf kommt es uns an für die ausgeschriebene stelle suchen wir eine engagierte persönlichkeit mit erfolgreich abgeschlossenem hochschulstudium der fachrichtung vermessungswesen geodäsie und geoinformation oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen fachrichtung bewerben können sich auch personen mit einem abgeschlossenen hochschulstudium der geographie des weiteren sind insbesondere innovationsfähigkeit und teamfähigkeit erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie dienstleistungsorientiertes handeln informations- und kommuni­kations­stärke gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b konzeptionelles arbeiten zielorientiertes handeln kenntnisse im projektmanagement persönliche eigenschaften: insbesondere initiative analytisches denkvermögen fachliche kompetenz: vertiefte kenntnisse sowohl im fachbereich der photogrammetrie als auch in der fernerkundung gute kenntnisse im umgang mit photogrammetrischer fach­software (z b trimble inpho) sowie einschlägiger fernerkundungssoftware (z b erdas imagine) fundierte fachkenntnisse von geoinformationssystemen (z b arcgis) und grundkenntnisse der objektorientierten bildanalyse gute kenntnisse in fachenglisch sind von vorteil was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 10 tvöd bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufslebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr hilfe bei der wohnungssuche unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum ausgeschriebenen aufgabenbereich erteilt ihnen gerne der leiter der zentralen luftbildstelle herr meßner (tel 089 233-28556) für fragen zum aus­schrei­bungs­verfahren steht ihnen gerne frau fricke (tel 089 233-92688) vom personal- und organisationsreferat abteilung p 521 - personalentwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 16-229-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis studium und arbeitszeugnisse ende der bewerbungsfrist ist der 04032016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal Vermessungswesen Geologe Ingenieurwesen Geologie Umwelt Ingenieur Vermessungstechniker Vermessungstechnik Geo Geoinformation Geographie Geograph Geografie Geograf Geodäsie Ingenieur/in der Fachrichtung Vermessung Geodäsie oder Geoinformation Konzeptionieren der Georeferenzierung des historischen Luftbildbestandes Durchführen der Georeferenzierung des historischen Luftbildbestandes mittels Aerotriangulation und der Software Trimble Inpho Ableiten weiterer photogrammetrischer Produkte München



Die Stellenanzeige Ingenieur/in der Fachrichtung Vermessung, Geodäsie oder Geoinformation von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 15.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Ingenieurberufe / Techniker
» Jobs in München