DAS AUFGABENGEBIET UMFASST IM WESENTLICHEN:Erarbeiten von Pflege- und Unterhaltungskonzepten für das StadtgrünKonzeptionelle Steuerungsaufgaben in Grundsatzangelegenheiten, zum Beispiel Ablauforganisation, Beschwerdemanagement, Sonderprojekte, Pflege- und Erneuerungsmaßnahmen, Großveranstaltungen, Baumangelegenheiten, Kleingartenwesen, Winterdienst, Maschinenkonzept, Straßenbegleitgrün, ObjektpflegeProjektbezogene FinanzverantwortungPlanung und Steuerung von GrünprojektenStellungnahmen und Vorlagen zu Anfragen aus den Fachausschüssen, den Bezirksvertretungen, dem Stadtvorstand und dem RatRegelmäßige Leitung und Teilnahme an unterschiedlichen Besprechungen und SitzungenWahrnehmung von Außendienstterminen bei besonderer BedeutungDienst- und Fachaufsicht für den Bereich des Stadtgrüns inklusive PersonalführungPlanung und Einsatz der PersonalressourcenVerantwortung für Arbeitsschutzangelegenheiten im AufgabenbereichWIR ERWARTEN VON IHNENVorausgesetzt wird:Für das Aufgabengebiet ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom als Vollstudium an einer Universität, Technischen Hochschule (TH) oder Technischen Universität (TU)) als Ingenieurin beziehungsweise Ingenieur der Fachrichtung Landschaftsarchitektur, Landespflege oder vergleichbarer Fachrichtung (zum Beispiel Gartenbau) erforderlich.Hierüber sollten Sie verfügen:Langjährige Berufserfahrungen in vergleichsweisem AufgabengebietErfahrungen in PersonalführungFührungskompetenz (Steuerung, Integration, Motivation, Information, Delegation)Kenntnisse in den Bereichen HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure), VOB (Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen), DIN-Normen (Deutsches Institut für Normung), Europäische Normen, VergaberechtSichere Kenntnisse und Anwendung der geforderten gesetzlichen GrundlagenGute Ausdrucksweise in Wort und SchriftFähigkeit zum selbständigen Arbeiten und zum Erkennen von HandlungsbedarfSicheres AuftretenDurchsetzungsvermögenFlexibiliät und KooperationsbereitschaftOrganisations- und VerhandlungsgeschickFahrerlaubnis der Klasse B oder 3Wünschenswert ist:Kenntnisse in der Kölner StadtordnungSicherer Umgang mit den Microsoft-Office StandardanwendungenBereitschaft, das private Fahrzeug für dienstliche Fahrten (Außendienst) einzusetzenWIR BIETEN IHNENDie Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 14 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, ehemals Vergütungsgruppe I b, Fallgruppe 1a BAT (Bundesangestelltentarifvertrag)).Das Entgelt richtet sich im Rahmen des Tarifrechts nach den persönlichen Voraussetzungen und kann erfragt werden. Hinzu kommen die bei der Stadt Köln üblichen allgemeinen Sozialleistungen einschließlich zusätzlicher Altersvorsorge und kostengünstigem XXL-Jobticket. Weiter wird die berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt.Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.IHRE BEWERBUNGWeitere Auskunft erteilen Herr Doktor Bauer, Telefonnummer 0221 / 221-26036, oder Frau Alsch, Telefonnummer 0221 / 221-26115.Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 29.03.2016 an:Stadt KölnAmt für Landschaftspflege und GrünflächenFrau AlschWilly-Brandt-Platz 2, 50679 KölnIhre Bewerbung können Sie auch gerne per E-Mail übersenden an:claudia.alsch@stadt-koeln.deDie Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen, insbesondere MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten sich zu bewerben.Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY ? Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern.



Die Stellenanzeige Ingenieurin oder Ingenieur für die Sachgebietsleitung Stadtgrün von Stadt Köln, Amt für Landschaftspflege und Grünflächen wurde zuletzt aktualisiert am 29.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Ingenieurberufe / Techniker
» Jobs in Köln