Referent (m/w) Betreuung von Baumaßnahmen im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verteidigung (BMVg) Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Berlin Zentrale Projektplanung, -diagnose, -steuerung und -evaluierung von Baumaßnahmen; Berichtswesen; Geschäftsprozesse; Systemgesteuerte Budgetplanung;... die (bima) - anstalt des öffentlichen rechts - ist eine der größten immobilieneigentümerinnen deutschlands das spektrum reicht von wohn- industrie- und gewerbeimmobilien über militärische und ehemals militärische flächen bis hin zu forst- und landwirtschaftlichen arealen kernaufgabe ist die einheitliche verwaltung und bewirtschaftung der liegenschaften des bundes bundesweit arbeiten rund 6500 beschäftigte das kaufmännisch geführte unternehmen in der sparte facility management ist am dienstort berlin folgender arbeitsplatz zu besetzen: referentin / referent die betreuung von baumaßnahmen im geschäftsbereich des bundesministeriums verteidigung (bmvg) - im bereich der wehrbereichsverwaltung ost - (e 13 tvöd / zefm 5204) das aufgabengebiet umfasst die wahrnehmung der bauherrenfunktion der bima insbe­sondere bei baumaßnahmen der bundeswehr im bereich der wehr­bereichs­verwaltung ost (brandenburg sachsen sachsen-anhalt thüringen) d h die strategische und operative betreuung (planung und steuerung) von kleinen und großen baumaßnahmen zu ihren wesentlichen aufgaben gehören: zentrale projektplanung -diagnose -steuerung und -evaluierung von baumaßnahmen berichtswesen geschäftsprozesse systemgesteuerte budgetplanung gleichermaßen sind grundsatzaufgaben wie z b risikomanagement und technische infrastruktur - bewertung der baumaßnahmen und gebäudenutzung unter bezug auf technische infrastruktur und umweltschutz bestandteil des aufgabengebietes sowie die mitwirkung in fach-arbeitskreisen das vorbereiten und durchführen von schulungen / fortbildungsveranstaltungen zum risikomanagement / baumaßnahmen bundeswehr gehört ebenso zum tätigkeitsbereich anforderungen: abgeschlossenes universitätsstudium (diplom/master) in den fachbereichen hochbau bauingenieurwesen oder technische gebäudeausrüstung oder vergleichbare qualifikation fundierte fachkenntnisse und mind 4-jährige praxiserfahrung bei planung und durchführung von baumaßnahmen sowie der bauherrenvertretung fundierte erfahrungen in der zusammenarbeit mit den verschiedenen landesbauverwal-tungen sehr gute projektmanagementfähigkeit fundierte kenntnisse im planungs- und baurecht einschließlich relevanter rechtsvorschriften fundierte kenntnisse im bereich der technischen infrastruktur erfahrung in der anwendung der das öffentliche bauen betreffenden rechts- und verwaltungsvorschriften (insbesondere rbbau bfr gbestand vob vol vof rpw und hoai) gründliche und sorgfältige arbeitsweise bei hoher zuverlässigkeit gutes organisationsgeschick befähigung zum wirtschaftlichen denken und handeln fähigkeit sich in wechselnde aufgabenfelder einzuarbeiten gute auffassungsgabe eigeninitiative und fähigkeit zum kreativen und konzeptionellen arbeiten fähigkeit auch bei erhöhtem arbeitsaufkommen selbstständig gründlich und ziel­orientiert zu arbeiten sowie geistige flexibilität ausgeprägte kommunikationsfähigkeit kunden-/adressatenorientiertes verhalten sowie ausgeprägtes und zielorientiertes verhandlungsgeschick gute ausdrucksfähigkeit in wort und schrift fähigkeit zum teamorientierten handeln kritikfähigkeit und hohes maß an kontakt­freudigkeit hohe sozialkompetenz fähigkeit entscheidungen zu treffen und verantwortung zu übernehmen gutes urteilsvermögen die auswahl erfolgt nach eignung befähigung und fachlicher leistung bei gleicher eignung werden frauen nach bundesgleichstellungsgesetz schwerbehinderte menschen nach maßgabe des § 2 sgb ix vorrangig berücksichtigt im rahmen des bundesgleichstellungsgesetzes ist die immobilien­aufgaben bestrebt den anteil der frauen - insbesondere auf höherwertigen dienstposten - zu fördern und fordert deshalb frauen besonders zu bewerbungen auf die arbeitsplätze in der sind grundsätzlich auch teilzeitbeschäftigung geeignet gehen entsprechende bewerbungen ein wird den jeweiligen arbeitsplatz geprüft ob den teilzeitwünschen im rahmen der dienstlichen möglichkeiten (insbesondere anforderungen des arbeitsplatzes gewünschte gestaltung der teilzeit) entsprochen werden kann die einstellung ist (zunächst) auf 24 monate befristet und erfolgt nach entgeltgruppe 13 tvöd (bund) bewerbungen mit den üblichen unterlagen richten sie bitte unter angabe der kennziffer zefm 5204 bis zum 23 februar 2016 an als ansprechpersonen stehen ihnen frau oelsner (fachlich) unter der telefonnummer 030/3181-3147 oder frau göppl (organisatorisch) unter der telefonnummer 0228/37787-754 gerne zur verfügung weitere informationen finden sie auch auf wwwbundesimmobiliende Bauwesen TGA Bautechniker Versorgungstechnik Master of Engineering Gebäudetechnik Diplom-Ingenieur Referent (m/w) Betreuung von Baumaßnahmen im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verteidigung (BMVg) Zentrale Projektplanung -diagnose -steuerung und -evaluierung von Baumaßnahmen Berichtswesen Geschäftsprozesse Systemgesteuerte Budgetplanung Berlin



Die Stellenanzeige Referent (m/w) Betreuung von Baumaßnahmen im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verteidigung (BMVg) von Bundesanstalt für Immobilienaufgaben wurde zuletzt aktualisiert am 06.03.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Ingenieurberufe / Techniker
» Jobs in Berlin