Bitte entschuldige, die aufgerufene Stellenanzeige 620007 existiert leider nicht mehr. Aber wir haben hier ähnliche Jobs und Stellenangebote für dich:


Fachsachbearbeiter/in „Ernährungs- und Umweltbildung“




Fachsachbearbeiter/in „Ernährungs- und Umweltbildung“ Verbraucherzentrale NRW e.V. Düsseldorf Konzeptionelle Umsetzung der Maßnahmen im Themenfeld „Außerschulische Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in enger Abstimmung mit den Projektteams und dem zuständigen Fachbereich;... stellenausschreibung die e v engagiert sich intensiv im handlungsfeld klimaschutz und nachhaltiger konsum im rahmen des mit mitteln des landes nordrhein-westfalen und der europäischen union (efre) geförderten projekts "mehrwert - landesweite initiative für nachhaltigeren konsum durch eine klimafreundliche ressourcenschonende nutzung von produkten und dienstleistungen" suchen wir für die gruppe mehrwert in unserer geschäftsstelle in düsseldorf zum 01042016 - befristet bis zum 30092018 - eine/-n fachsachbearbeiter/-in "ernährungs- und umweltbildung" mit einer regelmäßigen wöchentlichen arbeitszeit von 1992 stunden (05 stelle) im rahmen des projekts "mehrwert " wollen wir u a landesweit in -kommunen und quartieren soziale innovationen und verbraucheraktivitäten für klimafreundlichen und nachhaltigeren konsum unterstützen öffentlichkeitswirksame aktionen umsetzen und außerschulische bildungsangebote durchführen zu den wichtigsten zielen des vorhabens gehört die einsparung von co2 durch die entsprechenden projektmaßnahmen themenschwerpunkte sind ressourcenschonender konsum individuelles mobilitätsverhalten klimafreundliche ernährung und lebensmittel/wertschätzung von lebensmitteln ihre aufgaben werden sein: die konzeptionelle umsetzung der maßnahmen im themenfeld "außerschulische bildung für nachhaltige entwicklung" in enger abstimmung mit den projektteams und dem zuständigen fachbereich in der ersten projektphase wird der fachliche schwerpunkt auf dem thema "klimafreundliche ernährung und wertschätzung von lebensmitteln" liegen hierzu gehören insbesondere: die fachlich-konzeptionelle begleitung der projektmaßnahmen v a im hinblick auf klimaschutz- und nachhaltigkeitsaspekte sozialer innovationen die mitwirkung an der konzeption sowie an der fachlichen umsetzung des projektmoduls "beratung und begleitung von schulen bei der umsetzung einer klimaschonenden schulverpflegung" die konzeption und entwicklung von fachlichen materialien für bildungsmodule die mitwirkung bei der konzeption und umsetzung von multiplikatorenschulungen vernetzung des projekts auf landesebene mit weiteren klimaschutz- und bildungsakteuren aus verbänden kommunen behörden aktive mitwirkung an der integrierten evaluationskonzeption und begleitung der erfolgsmessung vertretung des projekts bei kooperationspartnern und im rahmen der öffentlichkeitsarbeit wir erwarten von ihnen: ein abgeschlossenes (fach)hochschulstudium (diplom i bachelor) mit schwerpunkt umwelt-/nachhaltigkeitswissenschaften lebensmittelwissenschaften und/oder erziehungswissenschaften berufserfahrung in der erstellung und umsetzung von bildungskonzepten (bereich bne) bevorzugt erfahrungen mit sozialen innovationen kenntnisse der umwelt- und verbraucherpolitischen klimaschutz- und nachhaltigkeitsdebatte auf bundes- und landesebene v a in den o g fachlichen themenfeldern freude an konzeptioneller und umsetzungsorientierter bildungsarbeit und innovativer umweltkommunikation konzeptionelles und umsetzungsorientiertes denken sowie viel kreativität im hinblick auf die aufgaben die fähigkeit komplexe zusammenhänge verständlich zu kommunizieren und zu präsentieren sehr gute kommunikative und soziale kompetenzen die bereitschaft aus fehlern zu lernen sowie eine gute portion humor und kreativität wir bieten ihnen eine anspruchsvolle und spannende aufgabe die gesellschaftlich relevant und anerkannt ist die enge fachliche kooperation mit den fachgruppen des zuständigen bereichs "ernährung und umwelt" und damit die zusammenarbeit in einem team mit hochmotivierten und engagierten kolleginnen und kollegen die chance sich im rahmen der tätigkeiten fachlich und persönlich weiterzuentwickeln fortbildungen nach bedarf eine vergütung nach eg 10 tv-l sowie eine zusätzliche altersversorgung bewerbungen behinderter menschen sind erwünscht ihre bewerbung senden sie bitte in schriftlicher form unter angabe ihrer e-mail-adresse des frühestmöglichen eintrittstermins und mit bezug auf die chiffre 10/2016/mw bis zum 17022016 an die mit der zusendung der bewerbungsunterlagen erklärt sich der/die bewerber/in damit einverstanden dass die ev die bewerbungsunterlagen aus verwaltungstechnischen gründen erst nach ablauf von 10 wochen nach abschluss des bewerbungsverfahrens zurücksendet er/sie verzichtet für diesen zeitraum somit auf die geltendmachung des anspruchs auf rückgabe der unterlagen Fachsachbearbeiter/in „Ernährungs- und Umweltbildung“ Konzeptionelle Umsetzung der Maßnahmen im Themenfeld „Außerschulische Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in enger Abstimmung mit den Projektteams und dem zuständigen Fachbereich Düsseldorf



Die Stellenanzeige Fachsachbearbeiter/in „Ernährungs- und Umweltbildung“ von Verbraucherzentrale NRW e.V. wurde zuletzt aktualisiert am 13.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Kaufleute
» Jobs in Düsseldorf