Mitarbeiter/in für Ausländerangelegenheiten Landeshauptstadt München München Entgegennehmen, Bearbeiten und überwiegend eigenverantwortliches Verbescheiden von Anträgen auf Erteilung von Aufenthaltstiteln in den Bereichen Erwerbsmigration, Ausbildung, Familiennachzug, internationale Flüchtlinge;... verlässlichkeit die sucht für das kreisverwaltungsreferat hauptabteilung ii einwohnerwesen abteilung 3 ausländerangelegenheiten zum nächstmöglichen zeitpunkt mehrere mitarbeiter/innen für ausländerangelegenheiten als größte kommunale ausländerbehörde deutschlands vollziehen wir die regelungen zur einreise und zum aufenthalt von migrantinnen und migranten und fördern deren integration dabei ist die ausländerbehörde anlaufstation für derzeit rund 360000 menschen aus über 130 ländern welche zu ihrer heimat gemacht haben die ausländerbehörde sucht ver­stärkung in drei bereichen die sich jeweils mit internationalen fach- und führungskräften sowie deren familienangehörigen allgemeinen ausländerangelegenheiten (wie familiennachzug ausbildung oder humani­tären aufenthalten) sowie internationalen flüchtlingen sowie deren familienangehörigen befassen hauptaufgabe ist die prüfung und entscheidung über anträge auf erteilung von auf­ent­halts­titeln sowie die veranlassung integrationsfördernder maßnahmen zuverlässigkeit und berechenbarkeit sind basis eines erfolgreichen und professionellen mit­ein­anders wir sind daran interessiert mitarbeiterinnen bzw mitarbeiter und ihre fähig­keiten langfristig an uns zu binden weiterzuentwickeln (z b sprachkursangebote) und deren gesundheit zu fördern wir stehen für ein verlässliches miteinander und einen sicheren arbeitsplatz was sind ihre aufgabenschwerpunkte entgegennehmen bearbeiten und überwiegend eigenverantwortliches verbescheiden von anträgen auf erteilung von aufenthaltstiteln in den bereichen erwerbsmigration aus­bil­dung familiennachzug internationale flüchtlinge oder internationale reiseausweise für flücht­linge staatenlose und ausländer/innen informieren und beraten der antragstellerinnen und antragsteller unternehmensvertreter relokationsfirmen und rechtsanwältinnen und rechtsanwälte im sinne einer gelebten willkommenskultur je nach einsatzbereich liegt der schwerpunkt dabei auf einer intensiven beratung und vermittlung von ansprechpartnern - service-center für inter­nationale fachkräfte bzw beraten zu den themen leben und arbeiten in deutschland für internationale flüchtlinge steuern der vorsprachen durch vereinbarung von terminen erlassen von bescheiden zur ablehnung der ausstellung von internationalen reise­aus­weisen im bereich asylangelegenheiten außerhalb der parteiverkehrszeiten steht die postbearbeitung im vordergrund hierzu zählt - abhängig vom einsatzbereich - u a das ausarbeiten von entscheidungsvorschlägen in visaverfahren und zum weiteren aufenthalt im bundesgebiet die schriftliche und fern­münd­liche korrespondenz z b mit deutschen auslandsvertretungen unternehmen relokations­firmen rechtsanwältinnen und rechtsanwälten anderen behörden und organi­sationen sowie antragstellerinnen und antragstellern ferner die abgabe von stellung­nahmen z b in einbürgerungsanfragen sowie die koordination des parteiverkehrs durch terminvergaben im service-center für internationale fachkräfte erfolgt die korrespondenz und kommunikation mit den internationalen fachkräften überwiegend in englischer sprache die öffnungszeiten lauten: montag und freitag jeweils von 0730 bis 1200 uhr dienstag von 0830 bis 1200 uhr und 1400 bis 1800 uhr donnerstag von 0830 bis 1500 uhr die möglichkeiten der flexiblen arbeitszeitgestaltung (dv-flex) können deshalb nur in eingeschränkter form wahrgenommen werden im fall der teilzeitbeschäftigung sind die angegebenen öffnungszeiten für den publikumsverkehr vorrangig abzudecken worauf kommt es uns an wir suchen engagierte persönlichkeiten die die qualifikationsprüfung in der zweiten quali­fikationsebene in der fachlaufbahn verwaltung und finanzen oder die ausbildung als ver­waltungsfachangestellte/r bzw die fachprüfung i für verwaltungsfachangestellte erfolgreich absolviert haben bewerben können sich auch personen mit einer erfolgreich abgeschlossenen berufs­aus­bildung zur/zum bankkauffrau/-mann zur/zum industriekauffrau/-mann oder zur/zum kauffrau/ -mann für versicherungen und finanzen sowie ausgebildete rechtsanwalts- steuer- und notar­fach­an­ge­stellte im falle einer stellenbesetzung ist die teilnahme am angestellten­lehrgang i ver­pflichtend eine einreihung in egr 8 tvöd erfolgt erst nach erfolgreichem abschluss der fachprüfung i es wird ggf eine zulage nach § 14 abs 1 tvöd ivm § 2 der anlage 3 zum bat gewährt des weiteren sind insbesondere kommunikationsstärke und serviceorientierung erforderlich darüber hinaus erwarten wir: soziale kompetenz: wie ein hohes maß an konflikt- und motivationsfähigkeit gender- und interkulturelle kompetenz methodische kompetenz: z b koordinationsfähigkeit und fachliche problem­lösungs­kompetenz persönliche eigenschaften: insbesondere überdurchschnittliches engagement stress­toleranz gute schriftliche und mündliche ausdrucksfähigkeit freude am umgang mit menschen sowie ein vertieftes interesse für die vielschichtigen belange der ausländer­innen und ausländer in deutschland fachliche kompetenz: gute it-kenntnisse da die ausländerbehörde aus­schließlich mit einem dokumentenmanagement- sowie vorgangsbearbeitungssystem (elektronische akte) arbeitet nach einarbeitung erwarten wir kenntnisse im ausländer- asyl- europa- völkervertrags- und im verwaltungsverfahrensrecht sowie kenntnisse der verschiedenen möglichkeiten zur integrationsförderung sowie gute englischkenntnisse in wort und schrift für den einsatz im service-center für internationale fachkräfte vorhandene kenntnisse sind von vorteil was bieten wir ihnen eine unbefristete einstellung als tarifbeschäftigte/r in egr 8 tvöd bei erfüllung der beamtenrechtlichen voraussetzungen ist eine übernahme ins beamtenverhältnis möglich die stellen sind in besgr a 9 ausgebracht bitte informieren sie sich z b unter wwwoeffentlicher-dienstinfo über die vergütung eine attraktive betriebliche altersvorsorge eine interessante vielseitige und anspruchsvolle aufgabe in eine strukturierte einarbeitung anhand eines einarbeitungskonzeptes eine bundesweit anerkannte personalentwicklung sie werden in allen phasen ihres berufslebens unterstützt und haben attraktive weiterbildungsmöglichkeiten flexible arbeitszeiten sowie vereinbarkeit von beruf und familie ein vergünstigtes ticket für den personennahverkehr hilfe bei der wohnungssuche unterstützung bei der suche nach kinderbetreuungsmöglichkeitenkeiten die beschäftigung ist in teilzeit und vollzeit möglich die fördert aktiv die gleichstellung aller mitarbeiterinnen und mitarbeiter wir begrüßen deshalb bewerbungen von frauen und männern unabhängig von deren kultureller und sozialer herkunft alter religion weltanschauung behinderung oder sexueller identität bewerberinnen und bewerber mit schwerbehinderung werden bei gleicher eignung unter berücksichtigung aller umstände des einzelfalls bevorzugt kontakt und informationen auskünfte zum bereich internationale fach- und führungskräfte und deren familien­an­ge­hörigen sowie zum bereich allgemeine ausländerangelegenheiten erteilen ihnen gerne der unterabteilungsleiter herr dr kirchmann (tel 089 233-23085) und der stellvertretende unterabteilungsleiter herr scholz (tel 089 233-23057) bei fragen zu dem bereich inter­nationale flüchtlinge und deren familienangehörigen wenden sie sich bitte an den unter­ab­tei­lungsleiter herrn rischpler (tel 089 233-27171) bzw die sachgebietsleiterin frau reng (tel 089 233-23059) für auskünfte zum ausschreibungsverfahren steht ihnen gerne herr walz (tel 089 233-92273) vom personal- und organisationsreferat abteilung p 51 - personal­entwicklung zur verfügung weitere informationen über die für sie unter wwwmuenchende/karriere und auf    haben wir ihr interesse geweckt dann freuen wir uns über ihre bewerbung zu der stellenausschreibung mit der verfahrens-nr 16-5-075 mit aussagekräftigen unterlagen wie lebenslauf abschlusszeugnis berufs­aus­bil­dung/studium und arbeitszeugnisse sofern sie sich für einen der ausgeschriebenen einsatz­bereiche besonders interessieren bitten wir sie dies in ihrem bewerbungsschreiben anzu­geben ende der bewerbungsfrist ist der 30042016 bitte senden sie uns ihre bewerbung möglichst als onlinebewerbung zu   weiter zum bewerbungsportal Verwaltungsfachangestellter Verwaltungsfachangestellte Verwaltung Verwaltungswesen Finanzwesen Kauffrau Kaufmann Verwaltungskauffrau Verwaltungskaufmann Mitarbeiter/in für Ausländerangelegenheiten Entgegennehmen Bearbeiten und überwiegend eigenverantwortliches Verbescheiden von Anträgen auf Erteilung von Aufenthaltstiteln in den Bereichen Erwerbsmigration Ausbildung Familiennachzug internationale Flüchtlinge München



Die Stellenanzeige Mitarbeiter/in für Ausländerangelegenheiten von Landeshauptstadt München wurde zuletzt aktualisiert am 26.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Kaufleute
» Jobs in München