Referent (m/w) Islamismus LPR-Trägergesellschaft für Jugendschutz.net gGmbH Mainz Konzipierung und Durchführung von systematischen Recherchen, datenbankgestützte Dokumentation islamistischer Webangebote; Kommunikation mit Kooperationspartnern, Diensten, Aufsichtsbehörden und mit ausländischen Partnermeldestellen;... drängt anbieter online-angebote so zu gestalten dass kinder und jugendliche nicht gefährdet werden die stelle recherchiert als kompetenzzentrum den jugendschutz im internet risiken in jugendaffinen diensten zur verstärkung des teams in mainz suchen wir sie als engagierte mitarbeiterin oder engagierten mitarbeiter als referent (m/w) islamismus (39 std/woche) im rahmen seiner arbeit zum politischen extremismus recherchiert islamistische angebote im internet und entwickelt gegenaktivitäten zu ihren aufgaben gehören: konzipierung und durchführung von systematischen recherchen datenbankgestützte dokumentation islamistischer webangebote einschätzung der inhalte aus jugendschutzperspektive auswertung von recherchen und zusammenfassung der ergebnisse redaktionelle aufbereitung von rechercheergebnissen mitarbeit an der erstellung von texten die website und von themenberichten umsetzung von maßnahmen zur entfernung unzulässiger inhalte (zb gegenüber den diensten des social web) weiterleitung von fällen an die medienaufsicht kommunikation mit kooperationspartnern diensten aufsichtsbehörden und mit ausländischen partnermeldestellen wir erwarten: abgeschlossenes hochschulstudium bevorzugt im bereich der sozial- und islamwissenschaften ausgewiesene kenntnisse über das themenfeld islamismus und über die dienste des internets belastbarkeit im umgang mit schwer jugendgefährdenden darstellungen stilsicheres deutsch und englisch in wort und schrift hohes verantwortungsbewusstsein eigenverantwortliches handeln und fähigkeit zur teamarbeit erfahrungen im bereich interkultureller jugendarbeit sowie kenntnisse in arabisch und türkisch wären wünschenswert wir bieten: gestaltungsfreiraum eigene ideen beschäftigung mit aktuellen herausforderungen des jugendschutzes mitarbeit an einem sicheren internet kinder und jugendliche angestrebt wird eine einstellung zum nächstmöglichen zeitpunkt spätestens 01052016 dienstort ist mainz wir bieten ein befristetes angestelltenverhältnis bis zunächst 31 dezember 2017 die vergütung erfolgt je nach vorliegen der tarifrechtlichen voraussetzungen gemäß tv-l 10 ihre bewerbung richten sie bitte mit aussagefähigen unterlagen bis zum 15032016 an: web Gefährdung Islam Moslem Muslim Gefahr Kultur net Netz Referent (m/w) Islamismus Konzipierung und Durchführung von systematischen Recherchen datenbankgestützte Dokumentation islamistischer Webangebote Kommunikation mit Kooperationspartnern Diensten Aufsichtsbehörden und mit ausländischen Partnermeldestellen Mainz web Gefährdung Islam Moslem Muslim Gefahr Kultur net Netz



Die Stellenanzeige Referent (m/w) Islamismus von LPR-Trägergesellschaft für Jugendschutz.net gGmbH wurde zuletzt aktualisiert am 12.02.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld PR / Journalismus / Medien
» Jobs in Mainz