Hochschulabsolvent als Polizeiratanwärter (w/m) für die Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes Bundespolizeiakademie Lübeck Ihr zukünftiges Aufgabengebiet: Leitung und Organisation von Dienststellen oder Sachbereichen;... die bundespolizei stellt zum 1 juli 2016 hochschulabsolventen als polizeiratanwärter (w/m) für die laufbahn des höheren polizeivollzugsdienstes ein ihr zukünftiges aufgabengebiet: leitung und organisation von dienststellen oder sachbereichen führung von polizeikräften im einsatz ihr profil: studium der rechtswissenschaften mit mind befriedigendem abschluss (1 staatsexamen) oder studium der u a fachrichtungen mit master- magister- diplomabschluss (univ) mit mind gutem abschluss politikwissenschaften sozialwissenschaften soziologie volkswirtschaftslehre betriebswirtschaftslehre pädagogik psychologie kriminologie / polizeiwissenschaften oder vergleichbar wirtschaftsingenieurwesen maschinenbau fachrichtung kfz elektrotechnik informatik luft- und raumfahrttechnik deutsche oder andere eu-staatsbürgerschaft zustimmung zur bundesweiten verwendung am tage der einstellung das 34 lebensjahr noch nicht vollendet (in ausnahmefällen bis zum nichtvollendeten 42 lebensjahr) polizeidiensttauglich (wird durch eine polizeiärztliche untersuchung festgestellt) körperlich geeignet (wird durch einen sporttest festgestellt) in geordneten wirtschaftlichen verhältnissen lebend bisher strafrechtlich nicht in erscheinung getreten führerschein der klasse b sehr gute kommunikative fähigkeiten hohe sozialkompetenz teamfähigkeit sowie fähigkeiten zum konfliktmanagement ergebnisorientiertes arbeiten entscheidungsfreudig durchsetzungsfähig sowie sicheres auftreten ihre einstellung: sie werden als polizeiratanwärter unter berufung in das beamtenverhältnis auf widerruf in den vorbereitungs­dienst eingestellt und erhalten anwärterbezüge die bundespolizeibehörden haben sich die gleichstellung von frauen und männern zum ziel gesetzt bewerbungen von frauen werden daher ausdrücklich begrüßt als ansprechpartner stehen ihnen herr mest (tel: 0451/49 0 55 42 05) und herr wulf (tel: 0451/49 0 55 42 02) zur verfügung e-mail: bpolakd4sb422@polizeibundde es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können bitte nehmen sie deshalb bei postalischer bewerbung von der übersendung von heftern und originalen abstand es ist beabsichtigt das eignungsauswahlverfahren im mai 2016 an der bundespolizeiakademie in lübeck stattfinden zu lassen politikwissenschaftler politikwissenschaftlerin wissenschaftler wissenschaftlerin sozialwissenschaftler sozialwissenschaftlerin soziologe soziologin volkswirtschaftler volkswirtschaftlerin betriebswirtschaftler betriebswirtschaftlerin pädagoge pädagogin psychologe psychologin kriminaloge kriminalogin polizeiwissenschaftler polizeiwissenschaftlerin wirtschaftsingenieur wirtschaftsingenieurin ingenieur ingenieurin master diplom elektrotechniker elektrotechnikerin techniker technikerin informatiker informatikerin it informatik luftfahrttechniker luftfahrttechnikerin raumfahrttechniker raumfahrttechnikerin Hochschulabsolvent als Polizeiratanwärter (w/m) für die Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes Ihr zukünftiges Aufgabengebiet: Leitung und Organisation von Dienststellen oder Sachbereichen Lübeck



Die Stellenanzeige Hochschulabsolvent als Polizeiratanwärter (w/m) für die Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes von Bundespolizeiakademie wurde zuletzt aktualisiert am 17.12.2015.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Rechtswesen
» Jobs in Lübeck