Wiss. Mitarbeiter/in Finanzverfassung - Haushaltsrecht - Konnexität Deutscher Städtetag Köln Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen die Sachgebiete Finanzverfassung, Grundsatzfragen des Konnexitätsprinzips und der Kostenfolgeabschätzung, Landes- und Gemeindehaushaltsrecht NRW einschließlich kommunaler Haushaltskonsolidierung und Stärkungspakt;... der deutsche ist die vereinigung der städte und der kommunale spitzenverband der kreisfreien und der meisten kreisangehörigen städte in deutschland als ihre solidar­gemeinschaft verkörpert er die idee der kommunalen selbstverwaltung und vertritt sie gegenüber bund ländern europäischer union staatlichen und nichtstaatlichen institutionen und verbänden der deutsche sieht eine besondere verpflichtung darin seine arbeit und seine dienstleistungen an den anforderungen und interessen der unmittelbaren mitgliedstädte und ihrer bürgerinnen und bürger zu orientieren die für die wahrnehmung dieser aufgabe eingerichtete hauptgeschäftsstelle umfasst sieben dezernate an den dienstorten berlin und köln der deutsche / nordrhein-westfalen sucht zum 01032016 eine/einen wiss mitarbeiter/in finanzverfassung - haushaltsrecht - konnexität für das dezernat ii "finanzen" in der hauptgeschäftsstelle köln die stelle ist zunächst befristet für die dauer von 2 jahren mit einer wöchentlichen arbeitszeit von 335 stunden zu besetzen die tätigkeit: die tätigkeit umfasst im wesentlichen die sachgebiete finanzverfassung grundsatzfragen des konnexitäts­prinzips und der kostenfolgeabschätzung landes- und gemeindehaushaltsrecht nrw einschließlich kommunaler haushaltskonsolidierung und stärkungspakt stadtfinanzen örtliche und überörtliche rechnungsprüfung eine änderung der tätigkeitsschwerpunkte bleibt vorbehalten ihr profil: sie verfügen über ein abgeschlossenes hochschulstudium der rechtswissenschaften mit zweitem juris­tischen staatsexamen oder einen vergleichbaren abschluss sie haben fundierte kenntnisse der föderalen finanzstrukturen und interesse an finanzpolitischen entwicklungen entsprechende berufserfahrung sowie erfahrungen in der verbandsarbeit oder der kommunalen praxis sind von vorteil fremdsprachenkenntnisse (insbesondere englisch) runden ihr profil ab persönlich zeichnen sie sich durch eine ausgeprägte kommunikations- und teamfähigkeit entschei­dungs­freude sowie einsatzbereitschaft und flexibilität aus die bereitschaft zu dienstreisen wird vorausgesetzt wir bieten ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche tätigkeit ein attraktives arbeitsumfeld sowie eine angemessene vergütung die abhängig von ihrer qualifikation und beruflichem werdegang bis maximal in entgeltgruppe 15 tvöd (vka) festgesetzt werden kann hinweis: die dotierung ist bis zum inkrafttreten der neuen entgeltordnung vorläufig und begründet keinen vertrauensschutz und keinen besitzstand (§ 17 abs 3 tvü-vka) bei rückfragen oder für weitergehende informationen wenden sie sich bitte an frau errenst (tel: 0221/3771-256) der deutsche ist besonders an der bewerbung von frauen mit den genannten qualifikationen interessiert bewerbungen schwerbehinderter frauen und männer wird bei sonst gleicher qualifikation und eignung der vorzug gegeben ihre vollständigen bewerbungsunterlagen richten sie bitte in schriftlicher form unter nennung des betreffs "wiss mitarbeiter/in finanzdezernat" bis spätestens zum 10012016 an: personalabteilung gereonstraße 18-32 50670 köln oder per email: bewerbungen@staedtetagde wissenschaftlicher mitarbeiter wiss finanzverfassung haushaltsrecht konnexität finanzen finanzwesen finance kosten kostenfolge landeshaushaltsrecht gemeindehaushaltsrecht stadtfinanzen rechnungsprüfung rechnungswesen rechtswissenschaften rechtswissenschaftler jurist jura finanzpolitik kommune kommunal ausgaben steuern steuer finanzverwaltung gesetz regelung verband verein öffentliche einrichtung 50937 köln nordrhein-westfalen ax51424by Wissenschaftlicher Mitarbeiter Wiss Finanzverfassung Haushaltsrecht Konnexität Finanzen Finanzwesen Finance Kosten Kostenfolge Landeshaushaltsrecht Gemeindehaushaltsrecht Stadtfinanzen Rechnungsprüfung Rechnungswesen Rechtswissenschaften Rechtswissenschaftler Jurist Jura Wiss Mitarbeiter/in Finanzverfassung - Haushaltsrecht - Konnexität Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen die Sachgebiete Finanzverfassung Grundsatzfragen des Konnexitätsprinzips und der Kostenfolgeabschätzung Landes- und Gemeindehaushaltsrecht NRW einschließlich kommunaler Haushaltskonsolidierung und Stärkungspakt Köln Wissenschaftlicher Mitarbeiter Wiss Finanzverfassung Haushaltsrecht Konnexität Finanzen Finanzwesen Finance Kosten Kostenfolge Landeshaushaltsrecht Gemeindehaushaltsrecht Stadtfinanzen Rechnungsprüfung Rechnungswesen Rechtswissenschaften Rechtswissenschaftler Jurist Jura



Die Stellenanzeige Wiss. Mitarbeiter/in Finanzverfassung - Haushaltsrecht - Konnexität von Deutscher Städtetag wurde zuletzt aktualisiert am 21.01.2016.



ähnliche Jobs und Stellenangebote:

» Jobs im Berufsfeld Rechtswesen
» Jobs in Köln